Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Module SO-118-M-1

Modul SG-10c: Studium Generale: Wirtschaftswissenschaften (M, 9.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
SO-118-M-1 Modul SG-10c: Studium Generale: Wirtschaftswissenschaften 9.0 CP (270 h)

Basedata

CP, Effort 9.0 CP = 270 h
Position of the semester 2 Sem. from WiSe/SuSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [SO-SPORT] Science of Sport
Reference course of study [WIW-82.21-SG] B.Sc. Business Studies
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V SO-16-34.1000-K-1
Einführung in die politische Ökonomie
WP 28 h 62 h - - no 3.0 WiSe
4K WIW-VWL-WPO-K-1
Introduction to Economics and Economic Policy
WP 60 h 120 h - - no 6.0 WiSe
3V+1U WIW-VWL-MAK-K-1
Intermediate Macroeconomics
WP 60 h 120 h - - no 6.0 WiSe
  • About [SO-16-34.1000-K-1]: Title: "Einführung in die politische Ökonomie"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [WIW-VWL-WPO-K-1]: Title: "Introduction to Economics and Economic Policy"; Presence-Time: 60 h; Self-Study: 120 h
  • About [WIW-VWL-MAK-K-1]: Title: "Intermediate Macroeconomics"; Presence-Time: 60 h; Self-Study: 120 h

Evaluation of grades

The module is not graded (only study achievements)..


Contents

 Einführung in die zentralen Theorien und Konzepte der Politischen Ökonomie sowie deren Anwendung auf politikwissenschaftliche Fragestellungen wie Wahlverhalten, Bürokratie oder Staatstätigkeit.

 Kenntnisse zu wirtschaftspolitischen Fragestellungen wie der Haushalts-, Finanz-, Geld- oder Wirtschaftspolitik

 ausgewählte Ansätze innerhalb der Internationalen Politischen Ökonomie

 Einführende theoretische und methodische Kenntnisse der Mikroökonomik; Schwerpunkte sind Haushaltstheorie, Produktionstheorie und Gleichgewichtstheorie sowie punktuell auch verhaltensökonomische Aspekte

 Theoretische Kenntnisse zu den Grundlagen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR) und den Bestimmungsfaktoren gesamtwirtschaftlicher Größen wie Beschäftigung (Arbeitslosigkeit) und Inflation sowie gesamtwirtschaftlichen Entwicklungsmuster wie Konjunktur und Wachstum.

Competencies / intended learning achievements

Es werden in diesem Modul schwerpunktmäßig folgende Kompetenzen gefördert:

 Fachkompetenz

 Methodenkompetenz

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,

 den Fachinhalt des eigenen Studienganges mit interdisziplinär erworbenem Wissen aus dem Bereich der Ökonomie zu verbinden

 wissenschaftliches Urteilsvermögen über die eigentlichen Fachgrenzen hinaus gewinnbringend einzusetzen

 verschiedene ökonomische Erkenntnisse und Theorien zu reflektieren und Wechselwirkungen zu erkennen

 ihr individuelles, berufsbefähigendes Profil in Bezug auf den Erwerb fachübergreifender Kompetenzen zu konkretisieren.

Literature

Adam, H. (2015). Bausteine der Wirtschaft. Wiesbaden: Springer VS.

Bieling, H.-J. (2011). Internationale Politische Ökonomie. Wiesbaden: VS.

Obinger, H., Wagschal, U. & Kittel, B. (Hrsg.) (2003). Politische Ökonomie. Demokratie und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Wiesbaden: VS.

Zohlnhöfer, R. & Dümig, K. (2011). Politik und Wirtschaft. München: Oldenbourg.

Pindyck, R. & Rubinfeld, L. (8. Auflage, 2013). Mikroökonomik.

Weitere Literatur wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.

Materials

Unterlagen und aktuelle Informationen sind auf den Seiten der jeweiligen Fachgebiete zu finden.

Registration

Anmeldung über Onlineverfahren und zusätzlich je nach Veranstaltung über KIS, OLAT, etc.

Requirements for attendance (informal)

Erfolgreicher Abschluss des Seminars Einführung in das Studium der Sportwissenschaft und in das wissenschaftliche Arbeiten (Modul SG-2).

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [SO-118-M-1]