Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Module SO-05-112-M-1

Modul 2: Demokratie und Gesellschaft in Deutschland (M, 12.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
SO-05-112-M-1 Modul 2: Demokratie und Gesellschaft in Deutschland 12.0 CP (360 h)

Basedata

CP, Effort 12.0 CP = 360 h
Position of the semester 2 Sem. from WiSe/SuSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
+ further Lecturers of the department Social Sciences
Area of study [SO-POL] Political Science
Reference course of study [SO-31.147-SG] B.Ed. LaGR Social Studies
Livecycle-State [NORM] Active

Notice

Studienleistungen:

Regelmäßige, aktive Teilnahme an den Lehrveranstaltungen

Vorlesung: Nicht benotete Abschlussklausur (90 min) oder nicht benotete mündliche Prüfung (30 min)

Proseminar: Anfertigung eines nicht benoteten Referates und eines nicht benoteten Essays/Protokolls oder einer nicht benoteten Hausarbeit.

Über die Zusammensetzung entscheidet die Seminarleitung bis zum Beginn der ersten Lehrveranstaltung.

Die Erbringung der Studienleistungen aus Modulteil #C stellt eine Voraussetzung für die Zulassung zur Modulprüfung dar!

Module Part #A (Obligatory, 3.0 LP)

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V SO-06-1.1012-V-1-K-1
Politisches System der BRD
P 28 h 62 h - - no 3.0 WiSe
  • About [SO-06-1.1012-V-1-K-1]: Title: "Politisches System der BRD"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Module Part #B (Obligatory, 3.0 LP)

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2S SO-05-11.4000-K-1
Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland
WP 28 h 62 h - - no 3.0 SuSe
2S SO-05-11.4200--K-1
Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland
WP 28 h 62 h - - no 3.0 SuSe
  • About [SO-05-11.4000-K-1]: Title: "Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [SO-05-11.4200--K-1]: Title: "Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Module Part #C (Obligatory, 6.0 LP)

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2S SO-05-32.2000-K-2
Die Koalitionsdemokratie im Parteienbundesstaat. Verhandlungen und Lebenszyklen von Koalitionen auf Bundes- und Landesebene
WP 28 h 152 h - - PL1 6.0 SuSe
2S SO-05-11.4100-K-1
Parteiensystem der BRD
WP 28 h 152 h - - PL1 6.0 SuSe
  • About [SO-05-32.2000-K-2]: Title: "Die Koalitionsdemokratie im Parteienbundesstaat. Verhandlungen und Lebenszyklen von Koalitionen auf Bundes- und Landesebene"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 152 h
  • About [SO-05-11.4100-K-1]: Title: "Parteiensystem der BRD"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 152 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: homework/term paper
  • Examination Frequency: Examination only within the course
  • Examination number: 35242 ("Hausarbeit: Proseminar Vertiefung (M2)")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • verfassungsrechtliche, institutionelle und soziale Grundlagen des politischen und gesellschaftlichen Systems Deutschlands
  • historische Voraussetzungen, soziale Bedingungen und Folgen des Wandels von Gesellschaft und Demokratie in Deutschland. Vertiefung institutioneller und gesellschaftlicher Fragestellungen in Verbindung mit einem Querschnittsthema (Beispiel: Politikfeldanalyse, Frieden, Gerechtigkeit, Globalisierung, Ökologie, Gender etc.)

Competencies / intended learning achievements

Es wird/werden in diesem Modul schwerpunktmäßig folgende Kompetenz/en gefördert:

Die Studierenden

  • kennen die wesentlichen normativen und institutionellen Grundlagen des Grundgesetzes, seines geschichtlichen Entstehungszusammenhangs und seiner Entwicklung;
  • beschreiben und beurteilen Verfahren (z.B. Wahlen) und Akteure des intermediären Systems (Parteien, Verbände, Soziale Bewegungen, Massenmedien) sowie des parlamentarischen Regierungssystems (Verfassungsorgane) unter elementaren verfassungsrechtlichen und demokratietheoretischen sowie organisatorisch-institutionellen und funktionalen Gesichtspunkten

Literature

Bei Vorankündigung der LV im KIS.

Registration

Anmeldung über Onlineverfahren.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [SO-05-112-M-1]

Course of Study Section Choice/Obligation
[SO-31.147-SG] B.Ed. LaGR Social Studies B.Ed. Sozialkunde (Gymnasium/Realschule plus) [P] Compulsory
[SO-B4.147-SG] ZEP LaG Social Studies Zertifikat Sozialkunde Gymnasium [P] Compulsory
[SO-B2.147-SG] ZEP LaRSP Social Studies Zertifikat Sozialkunde Realschule plus [P] Compulsory