Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Module SO-00-118-M-1

Politische Ökonomie mit dem Schwerpunkt VWL (M, 15.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
SO-00-118-M-1 Politische Ökonomie mit dem Schwerpunkt VWL 15.0 CP (450 h)

Basedata

CP, Effort 15.0 CP = 450 h
Position of the semester 3 Sem. from WiSe/SuSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [SO-POL] Political Science
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V SO-16-34.1000-K-1
Einführung in die politische Ökonomie
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 WiSe
3V+1U WIW-VWL-MIK-K-1
Basics of Economics and Microeconomics
P 60 h 120 h
K-Schein
- no 6.0 SuSe
3V+1U WIW-VWL-MAK-K-1
Intermediate Macroeconomics
P 60 h 120 h
K-Schein
- no 6.0 WiSe
  • About [SO-16-34.1000-K-1]: Title: "Einführung in die politische Ökonomie"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [WIW-VWL-MIK-K-1]: Title: "Basics of Economics and Microeconomics"; Presence-Time: 60 h; Self-Study: 120 h
  • About [WIW-VWL-MIK-K-1]: The study achievement [K-Schein] proof of successful participation in written examination must be obtained.
  • About [WIW-VWL-MAK-K-1]: Title: "Intermediate Macroeconomics"; Presence-Time: 60 h; Self-Study: 120 h
  • About [WIW-VWL-MAK-K-1]: The study achievement [K-Schein] proof of successful participation in written examination must be obtained.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90-120 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 35740 ("Politische Ökonomie (Modulprüfung)")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Die Vorlesung führt in die zentralen Theorien und Konzepte der Politischen Ökonomie ein und illustriert diese an empirischen Beispielen. Sie gliedert sich in drei Teilbereiche: Im ersten stehen die Theorien der (neuen) Politischen Ökonomie sowie deren Anwendung auf politikwissenschaftliche Fragestellungen wie ahlverhalten, Bürokratie oder Staatstätigkeit im Vordergrund. Im zweiten Teil befasst sich die Vorlesung mit wirtschaftspolitischen Fragestellungen, gibt Einblicke in zentrale Politikfelder wie etwa der Haushalts-, Finanz-, Geld- oder Wirtschaftspolitik und präsentiert Erklärungen für zwischenstaatliche Unterschiede in diesen Policies. Der letzte Teil der Vorlesung fokussiert schließlich auf ausgewählte Ansätze innerhalb der Internationalen Politischen Ökonomie und betrachtet dabei insbesondere die zunehmende internationalen Dependenzen durch die fortschreitende Globalisierung.
Consumer Choice
  • Demand, comparative statics
  • Labour supply
  • Decisions under uncertainty
  • Intertemporal decisions Production
  • Short-term and long-term costs
  • Profit maximization
  • Supply Market Equilibrium
  • Partial and general equilibrium
  • Market entry
  • Welfare
National Accounts

Closed Economy: short-run (IS-LM model) and long-run (AD-AS model), inflation and unemployment (Phillips curve)

Open economy

Measuring unemployment and inflation

Model wage bargaining, introduction of taxes

Competencies / intended learning achievements

Die Studierenden kennen die zentralen Denkweisen der Wirtschaftswissenschaften und die Verbindung zu den Sozial- und Politikwissenschaften. Sie können wesentliche Fachbegriffe ebenso wie grundlegende Konzepte auf aktuelle politische Fragestellungen übertragen und sind fähig, einen Bezug zwischen den theoretisch vermittelten Kursinhalten und der unternehmerischen Praxis herzustellen.

Literature

  • “Mikroökonomie” by Robert S. Pindyck and Daniel L. Rubinfeld (8th edition, 2013)
  • Lecture slides with integrated problem sets
  • O. Blanchard; G. Illing: Makroökonomie, 5. aktualisierte u. erweiterte Auflage, München 2009.
  • Lecture Notes
  • Problem Sets

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [SO-00-118-M-1]

Course of Study Section Choice/Obligation
[SO-82A.646-SG] B.A. Integrative Social Science Basismodule [WP] Compulsory Elective
[SO-82A.646-SG] B.A. Integrative Social Science B.A. Integrative Sozialwissenschaft (alt) [WP] Compulsory Elective
[SO-82A.646-SG] B.A. Integrative Social Science B.A. Integrative Sozialwissenschaft (ab WS 20/21) [WP] Compulsory Elective