Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf RU

Module RU-MSC-44-M-6

Workshops in spatial and environmental planning (M, 3.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
RU-MSC-44-M-6 Workshops in spatial and environmental planning 3.0 CP (90 h)

Basedata

CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. irreg.
Level [6] Master (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Lecturers of the department Spatial and Environmental Planning
Area of study [RU-STPL] Town Planning
Reference course of study [RU-88.864-SG#2018] M.Sc. Urban and Regional Development [2018]
Livecycle-State [NORM] Active

Examination achievement PL1

  • Form of examination: planning project work
  • Examination Frequency: irregular (by arrangement)
    Leistungsbild nach Vereinbarung

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Im Rahmen des Moduls haben Studierende die Möglichkeit, nach verbindlicher Absprache mit einem betreuenden Fachgebiet der Raum- und Umweltplanung an kompakten, befristeten Workshop-Formaten aus dem Bereich der Raum- und Umweltplanung (z. B. Sommerschule „Fachlicher Nachwuchs Entwirft Zukunft“ der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, IBA School Stuttgart) teilzunehmen und die im Rahmen des Workshops gestellte Aufgabe zu bearbeiten. Das Wahlmodul kann auch mehrfach belegt werden, wenn das betreuende Fachgebiet bestätigt, dass sich die Themen und Inhalte fachlich unterscheiden.

Competencies / intended learning achievements

Folgende Kompetenzen sollen gefördert werden:
  • Fachkompetenz
  • personale Kompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse:

Die Studierenden

  • sind in der Lage, eine Aufgabe im Rahmen eines kompakten Workshop-Formats aus der Raum- und Umweltplanung zu interpretieren, das Arbeitsprogramm fachlich und zeitlich selbständig zu strukturieren und ein Endergebnis zeitgerecht abzuliefern,
  • beherrschen die Analyse-, Planungs- und Entwurfsmethoden der Raum- und Umweltplanung souverän,
  • können ihre fachlichen Ideen, Ziele und Konzepte in textlicher und visueller/plangrafischer Form überzeugend darstellen,
  • sind in der Lage, sich soziale Kompetenzen für das Arbeiten in interdisziplinären/ interkulturellen Gruppen anzueignen, die eigenen Konzepte mündlich zu präsentieren und im Diskurs zu begründen.

Literature

Aktuelle Literaturempfehlungen werden zu Semesterbeginn in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Materials

Begleitende Materialien werden über die Lernplattform OLAT des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz im Katalogverzeichnis "Raum- und Umweltplanung/Master SRE/UPR" zur Verfügung gestellt.

Registration

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Vergabe von Übungsterminen etc. erfolgt über die Lernplattform OLAT.

Requirements for attendance (informal)

Keine

Requirements for attendance (formal)

Vereinbarung mit einem betreuenden Fachgebiet

References to Module / Module Number [RU-MSC-44-M-6]

Course of Study Section Choice/Obligation
[RU-88.864-SG#2018] M.Sc. Urban and Regional Development [2018] Wahlbereich (gilt auch für Vertiefung Stadtplanung) [W] Elective Module
[RU-88.878-SG#2018] M.Sc. Environmental Planning and Law [2018] Wahlbereich [W] Elective Module