Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf RU

Notes on the module handbook of the department Spatial and Environmental Planning

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Raum- und Umweltplanung [RU] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.ru.uni-kl.de/studium-lehre/downloads-und-links/modulhandbuecher-und-studienplaene/ .

Module RU-MSC-21-M-6

Environmental economics and policies (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
RU-MSC-21-M-6 Environmental economics and policies 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [6] Master (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
+ further Lecturers of the department Spatial and Environmental Planning
Area of study [RU-SRU] Stadt-, Regional- und Umweltökonomie
Reference course of study [RU-88.878-SG#2018] M.Sc. Environmental Planning and Law [2018]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V RU-SRU-104-K-6
Ökonomie der Umweltpolitik
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 SuSe
2S RU-SRU-105-K-6
Bereichsbezogene Umweltpolitiken
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 SuSe
  • About [RU-SRU-104-K-6]: Title: "Ökonomie der Umweltpolitik"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [RU-SRU-105-K-6]: Title: "Bereichsbezogene Umweltpolitiken"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (180 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
    Voraussetzung für die Vergabe von Leistungspunkten ist eine regelmäßige und aktive Teilnahme am Seminar Bereichsbezogene Umweltpolitiken (vgl. § 5 Abs. 5 der Prüfungsordnung). Die regelmäßige Teilnahme wird durch eine Anwesenheitsliste überprüft. Sie liegt dann vor, wenn nicht mehr als drei Fehltermine bei einer Präsenzzeit von 28 Stunden (2 SWS) pro Semester anfallen.

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Umwelt als ökonomisches Gut und öffentliche Aufgabe
  • Konkurrierende Konzeptionen der Umweltökonomie
  • Leitbilder und Ziele der Umweltpolitik
  • Instrumente der Umweltpolitik
  • Umweltpolitik im Föderalismus
  • Ausgewählte Bereiche der Umweltpolitik: Bodenschutz, Gewässerschutz, Luftreinhaltepolitik, Abfallwirtschaftspolitik, Naturschutz, Strahlenschutz etc.

Competencies / intended learning achievements

Folgende Kompetenzen sollen gefördert werden:
  • Fachkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse:

Die Studierenden

  • kennen die theoretischen Grundlagen der Umweltökonomie und können „Umwelt“ mit ihren besonderen Spezifika als öffentliches und zu schützendes Gut einordnen,
  • haben Kenntnisse über die Wirkung menschlicher Aktivitäten auf das Gut Umwelt und die Lösungsvorschläge der Umweltökonomie erlangt,
  • können auf Basis von Kosten-Nutzen-Abwägungen und ökonomischer Anreizstrukturen umweltökonomische Instrumente für die Planung adaptieren,
  • kennen die Besonderheiten bereichsbezogener Umweltpolitiken und können die Bezüge zur Raum- und Umweltplanung aufzeigen,
  • verstehen es, aktuelle politische Ansätze des Umweltschutzes kompetent und kritisch zu bewerten und auf die Belange der Planung zu übertragen.

Literature

Aktuelle Literaturempfehlungen werden zu Semesterbeginn in den Lehrveranstaltungen bekannt gegeben.

Materials

Begleitende Materialien werden über die Lernplattform OLAT des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz im Katalogverzeichnis "Raum- und Umweltplanung/Master SRE/UPR" zur Verfügung gestellt.

Registration

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Vergabe von Übungsterminen etc. erfolgt über die Lernplattform OLAT.

Requirements for attendance (informal)

Keine

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [RU-MSC-21-M-6]

Course of Study Section Choice/Obligation
[RU-88.864-SG#2018] M.Sc. Urban and Regional Development [2018] Wahlbereich (gilt auch für Vertiefung Stadtplanung) [W] Elective Module
[RU-88.878-SG#2018] M.Sc. Environmental Planning and Law [2018] Rahmenbedingungen Umweltplanung und Recht [P] Compulsory