Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf RU

Notes on the module handbook of the department Spatial and Environmental Planning

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Raum- und Umweltplanung [RU] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.ru.uni-kl.de/studium-lehre/downloads-und-links/modulhandbuecher-und-studienplaene/ .

Module RU-MSC-10-M-7

Student project (M, 12.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
RU-MSC-10-M-7 Student project 12.0 CP (360 h)

Basedata

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
6L RU-DEK-110-K-6
Studienprojekt
P 84 h 276 h - - PL1 12.0 SuSe
  • About [RU-DEK-110-K-6]: Title: "Studienprojekt"; Presence-Time: 84 h; Self-Study: 276 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: planning project work
  • Examination Frequency: each summer semester
    Regelmäßige Teilnahme an den Projektsitzungen, Vor- und Nachbereitung dieser, Präsentation und Endbericht

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Die Themen der Projekte orientieren sich an aktuellen Forschungsfeldern der Stadt- und Regionalentwicklung bzw. der Umweltplanung und des Rechts und können auch eigenmotiviert von den Studierenden eingebracht werden.

Competencies / intended learning achievements

Folgende Kompetenzen sollen gefördert werden:
  • Fachkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse:

Im Master-Studienprojekt lernen die Studierenden Problemstellungen der Stadt- und Regionalentwicklung zu definieren, zu strukturieren und in Teams von bis zu 5 Studierenden mit wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten.

Dabei münden die Projekte nach der Problemdefinition und Analyse in das Erarbeiten von Strategien, Konzeptionen bis hin zu Umsetzungsstrategien und zeigen somit konkrete, praxisrelevante Lösungsvorschläge auf.

Die Projektarbeit fördert die Methodenkompetenz, das eigenmotivierte Arbeiten und vertieft Schlüsselkompetenzen, wie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Präsentation, Projektmanagement sowie Moderation. Das Masterprojekt erlaubt im Vergleich zum Bachelorprojekt die Bearbeitung von (methodisch und/oder thematisch) anspruchsvollen Fragestellungen der Stadt- und Regionalentwicklung. Die im Projekt vertieften Fähigkeiten zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben dienen auch als Vorbereitung auf die Masterarbeit.

Literature

Aktuelle Literaturempfehlungen werden zu Semesterbeginn in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Materials

Begleitende Materialien werden über die Lernplattform OLAT des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz im Katalogverzeichnis "Raum- und Umweltplanung/Master SRE/UPR" zur Verfügung gestellt.

Registration

Die Anmeldung zu den Studienprojekten und die Vergabe der Themenstellungen erfolgt zentral über die Projektkoordination zum Ende des Wintersemesters (2. Semester Studienbeginn SoSe bzw. 3. Semester Studienbeginn WS). Die Bearbeitung erfolgt in Gruppen von bis zu 5 Studierenden.

Requirements for attendance (informal)

Keine

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [RU-MSC-10-M-7]

Course of Study Section Choice/Obligation
[RU-88.864-SG#2018] M.Sc. Urban and Regional Development [2018] Studienprojekt (gilt auch für Vertiefung Stadtplanung) [P] Compulsory
[RU-88.878-SG#2018] M.Sc. Environmental Planning and Law [2018] Studienprojekt [P] Compulsory