Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf RU

Notes on the module handbook of the department Spatial and Environmental Planning

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Raum- und Umweltplanung [RU] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.ru.uni-kl.de/studium-lehre/downloads-und-links/modulhandbuecher-und-studienplaene/ .

Module RU-BSC-16-M-1

Law and administration (M, 7.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
RU-BSC-16-M-1 Law and administration 7.0 CP (210 h)

Basedata

CP, Effort 7.0 CP = 210 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Lecturers of the department Spatial and Environmental Planning
Area of study [RU-OERECHT] Öffentliches Recht
Reference course of study [RU-82.780-SG#2018] B.Sc. Spatial Planning [2018]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V+1U RU-OERECHT-003-K-1
Verfassungs-, verwaltungs- und kommunalrechtliche Grundlagen
P 42 h 78 h - - PL1 4.0 WiSe
2V RU-OERECHT-001-K-1
Europarechtliche Rahmenbedingungen
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 WiSe
  • About [RU-OERECHT-003-K-1]: Title: "Verfassungs-, verwaltungs- und kommunalrechtliche Grundlagen"; Presence-Time: 42 h; Self-Study: 78 h
  • About [RU-OERECHT-001-K-1]: Title: "Europarechtliche Rahmenbedingungen"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (120 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 45005 ("Recht und Verwaltung")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Struktur des Rechts
  • Gesetzgebungs- und Verwaltungskompetenzen
  • Verwaltungsrecht, -organisation und –aufbau
  • Grundzüge des Kommunalrechts
  • Struktur, Organisation, Kompetenzen der europäischen Union
  • Auswirkungen der unionsrechtlichen Gesetzgebung auf die nationale Raumplanung

Competencies / intended learning achievements

Folgende Kompetenzen sollen gefördert werden:
  • Fachkompetenz
  • Methodenkompetenz

Angestrebte Lernergebnisse:

Die Studierenden erwerben Grundlagenkenntnisse im Verfassungs-, Verwaltungs-, Kommunalrecht sowie im Europarecht, die für das Studium der Raumplanung von grundlegender Bedeutung sind.

Literature

Aktuelle Literaturempfehlungen werden zu Semesterbeginn in den Lehrveranstaltungen bekannt gegeben.

Materials

Begleitende Materialien werden über die Lernplattform OLAT des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz im Katalogverzeichnis "Raum- und Umweltplanung/Bachelor Raumplanung" zur Verfügung gestellt.

Registration

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Vergabe von Übungsterminen etc. erfolgt über die Lernplattform OLAT.

Requirements for attendance (informal)

keine

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [RU-BSC-16-M-1]

Course of Study Section Choice/Obligation
[RU-82.780-SG#2018] B.Sc. Spatial Planning [2018] Rahmenbedingungen der Raumplanung [P] Compulsory