Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf PHY

Notes on the module handbook of the department Physics

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Physik [PHY] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.physik.uni-kl.de/studium/modulhandbuecher/ .

Module PHY-PS-M-5

Projektseminar (M, 10.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
PHY-PS-M-5 Projektseminar 10.0 CP (300 h)

Basedata

CP, Effort 10.0 CP = 300 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Level [5] Master (Entry Level)
Language [DE/EN] German or English as required
Module Manager
Lecturers
+ further Lecturers of the department Physics
Area of study [PHY-TECHNO] TechnoPhysics
Reference course of study [PHY-88.B90-SG] M.Sc. TechnoPhysics
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
6S+12L PHY-PS-K-5
Projektseminar
P 252 h 48 h
PROJ-Schein
- no 10.0 WiSe/SuSe
  • About [PHY-PS-K-5]: Title: "Projektseminar"; Presence-Time: 252 h; Self-Study: 48 h
  • About [PHY-PS-K-5]: The study achievement [PROJ-Schein] proof of successful completion of the project(s) must be obtained.

Evaluation of grades

The module is not graded (only study achievements)..


Contents

Anwendung der erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen durch die Bearbeitung von insgesamt vier in sich abgeschlossenen Miniprojekten in verschiedenen wissenschaftlichen Arbeitsgruppen des Studiengangs TechnoPhysik (idealerweise zwei pro Semester). In der Präsentationsphase im Seminar werden Präsentationstechniken geübt.

Competencies / intended learning achievements

Im Projektseminar bearbeiten die Studierenden in Zweierteams aktuelle Fragestellungen in den wissenschaftlichen Arbeitsgruppen des Studiengangs TechnoPhysik. Den einwöchigen Miniprojekten schließt sich eine einwöchige Auswerte- und Präsentationsphase an, in der Präsentationstechniken erworben werden sollen.

Die Studierenden wenden ihre Fach- und Methodenkenntnisse auf eine Problemstellung aus dem wissenschaftlichen Alltag an. Sie lernen die Aufbereitung der Ergebnisse für eine Präsentation kennen und erarbeiten sich Präsentationstechniken, mit denen die Ergebnisse einem Publikum ohne direkten Projektbezug vermittelt werden können.

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein, wissenschaftliche Problemstellungen in einer knappen Zeit zu erfassen und die während der Bearbeitung gewonnen Ergebnisse allgemeinverständlich darzustellen.

Angestrebte Sozialkompetenz: Das Arbeiten in Kleingruppen fördert die Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft. Feedback im Team, aber auch von den Betreuern stärkt die Kritikfähigkeit. Diskussionen um die bestmögliche Umsetzung der Aufgaben im Team fördern die Kommunikation und Konfliktfähigkeit.

Angestrebte personale Kompetenz: Die Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten fördert Sorgfalt, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein.

Literature

Je nach gewähltem Thema: werden vor oder zu Beginn der Projektarbeit mitgeteilt

Materials

Je nach gewähltem Thema: werden vor oder zu Beginn der Projektarbeit mitgeteilt

Registration

Je nach gewähltem Thema: werden vor oder zu Beginn der Projektarbeit mitgeteilt

Requirements for attendance (informal)

Besuch der Vorlesungen in den Studienschwerpunkten

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [PHY-PS-M-5]

Course of Study Section Choice/Obligation
[PHY-88.B90-SG] M.Sc. TechnoPhysics Projektseminar [P] Compulsory