Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf MV

Notes on the module handbook of the department Mechanical and Process Engineering

Die hier dargestellten veröffentlichten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik ersetzen die Modulbeschreibungen im KIS und wuden mit Ausnahme folgender Studiengänge am 28.10.2020 verabschiedet.

Ausnahmen:

Module MV-CCE-180-M-4

Designing with plastics (M, 3.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
MV-CCE-180-M-4 Designing with plastics 3.0 CP (90 h)

Basedata

CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [MV-CCE] Composite Engineering
Reference course of study [MV-88.B78-SG] M.Sc. Production Engineering in Mechanical Engineering
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V MV-CCE-86972-K-4
Designing with plastics
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 WiSe
  • About [MV-CCE-86972-K-4]: Title: "Designing with plastics"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written or oral examination
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 10972 ("Design with Plastics")
    Klausur (30-60 Min.) oder mündliche Prüfung (15-30 Min.)

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Typische Eigenschaften von Thermoplasten, Dimensionierungskennwerte
  • Werkstoffauswahl
  • Kunststoffgerechtes Konstruieren, Formteilqualität, Toleranzen
  • Maschinenelemente aus Kunststoff (Zahnräder)
  • Verbindungstechniken: Filmscharniere, Schweißen, Schrauben, Schnappen
  • Bauteilberechnung
  • Sonderverfahren der Kunststoffverarbeitung, Kunststoff-Metall-Verbunde
  • Aspekte zum Thema Kunststoffe und Umwelt

Competencies / intended learning achievements

Angestebte Lernergebnisse:

Die Studierenden sind in der Lage

  • wichtige Kennwerte zur Charakterisierung von Thermoplasten zu beschreiben
  • Kunststoffe anforderungsgerecht auszuwählen
  • kunststoffgerechte Konstruktionen zu entwickeln
  • geeignete Verbindungstechniken für Kunststoffe zu identifizieren
  • Konstruktionselemente zu berechnen
  • Kunststoffkonstruktionen zu bewerten
  • Sonderverfahren der Kunststoffverarbeitung aufzuzählen
  • die Einsetzbarkeit von thermoplastischen Kunststoffen einzuschätzen

Literature

  • G.W. Ehrenstein: Polymer-Werkstoffe, Struktur - Eigenschaften - Anwendung, Carl Hanser Verlag München 2011 (ISBN: 978-3-446-42283-4)
  • G. Erhard: Konstruieren mit Kunststoffen, Carl Hanser Verlag München 2008 (ISBN: 978-3-446-41646-8)
  • E. Baur, T. A. Osswald, N. Rudolph, S. Brinkmann, E. Schmachtenberg: Saechtling Kunststoff Taschenbuch, Carl Hanser Verlag München 2013 (ISBN: 978-3-446-43442-4)

Requirements for attendance (informal)

Modules:

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [MV-CCE-180-M-4]

Module-Pool Name
[MV-ALL-MPOOL-6] Wahlpflichtmodule allgemein
[MV-PE-MPOOL-6] Wahlpflichtmodule Produktentwicklung im Maschinenbau