Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf EIT

Module EIT-NAT-305-M-4

Communications Engineering (M, 5.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
EIT-NAT-305-M-4 Communications Engineering 5.0 CP (150 h)

Basedata

CP, Effort 5.0 CP = 150 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [EIT-NAT] Communications Engineering
Reference course of study [EIT-82.781-SG#2019] B.Sc. Electrical and Computer Engineering [2019]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V+1U EIT-NAT-305-K-4
Communications Engineering
P 56 h 94 h - - PL1 5.0 SuSe
  • About [EIT-NAT-305-K-4]: Title: "Communications Engineering"; Presence-Time: 56 h; Self-Study: 94 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 20305 ("Communications Engineering")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Signale - mathematische Grundlagen: Energie, Energiedichtespektrum, mittlere Leistung, Leistungsdichtespektrum, Korrelationsfunktionen
  • Signalwandler: Wandlerprinzipien für Sprache bzw. Schall, für Bilder, Sensoren und Aktoren
  • Signaltheorie: Signalarten, Signalabtastung, Analog-Digital-Umsetzung, PCM, zufällige Signale, Mittelwert, Varianz, Zufallsprozesse
  • Übertragung - Basisbandübertragung: Leitungstheorie, Übertragungswegmodelle, Störabstand, Leitungsverstärker, Übertragung digitaler Signale: Interferenz, Nyquist-Systeme, Bitfehlerwahrscheinlichkeit
  • Übertragung - frequenzversetzte Übertragung: Antennen, Strahlungsdiagramme, Gewinn, Freiraumübertragung, Strahlungsdiagramm. Allgemeine Modulationstheorie, elementare Verfahren zur Modulation und Demodulation, Einseitenbandmodulation, Übertragung modulierter Schwingungen, digitale Modulation, Funkkanal
  • Einführung in die Informationstheorie: Quellen, Entropie, Quellencodierungssatz, Informationsübertragung, Kanalkapazität, diskrete und kontinuierliche Informationstheorie, Austausch von Bandbreite und Störabstand

Competencies / intended learning achievements

  • Grundkenntnisse zu Aufgaben, Verfahren und Methoden im Gebiet der Nachrichtentechnik
  • Fertigkeit, Lösungsansätze für einfache Aufgaben aus dem Gebiet der Nachrichtentechnik zu skizzieren und Berechnungen durchzuführen

Requirements for attendance (informal)

Modules:

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [EIT-NAT-305-M-4]