Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- meist eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/lehre-ws/

Module CHE-MaTox-PM-1-M-5

Pflichtmodul 1: Grundlagen der Toxikologie und Pharmakologie (M, 5.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
CHE-MaTox-PM-1-M-5 Pflichtmodul 1: Grundlagen der Toxikologie und Pharmakologie 5.0 CP (150 h)

Basedata

CP, Effort 5.0 CP = 150 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [5] Master (Entry Level)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [CHE-LC_Tox] Food Chemistry and Toxicology
Reference course of study [CHE-88.846-SG] M.Sc. Toxicology
Livecycle-State [NORM] Active

Notice

Aufgrund der Vorkenntnisse beträgt die Selbststudienzeit in diesem Modul insgesamt 94h.

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL Sem.
2V CHE-700-210-K-1
Toxikologie I für Naturwissenschaftler
P 28 h 62 h - - PL1 WiSe
1V CHE-700-240-K-5
Pharmakologie I für Naturwissenschaftler
P 14 h 31 h - - PL1 WiSe
1V CHE-700-280-K-5
Chemische Kanzerogenese und Fremdstoffmetabolismus
P 14 h 46 h - - PL1 WiSe
  • About [CHE-700-210-K-1]: Title: "Toxikologie I für Naturwissenschaftler"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [CHE-700-240-K-5]: Title: "Pharmakologie I für Naturwissenschaftler"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 31 h
  • About [CHE-700-280-K-5]: Title: "Chemische Kanzerogenese und Fremdstoffmetabolismus"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 46 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (105-135 Min.)

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Einführung – Toxikologie als Wissenschaft, Geschichte und Aufgaben
  • Toxikodynamik und -kinetik
  • Fremdstoffmetabolismus
  • Mutagenese, Kanzerogenese
  • Tumorpromotion
  • Entwicklungs- und Reproduktionstoxikologie
  • Umwelttoxikologie
  • Testverfahren in der Toxikologie
  • Gifte und Vergiftungen
  • Prinzipien der Sicherheitsbewertung
  • Dosis-Wirkungs-Beziehungen
  • Risikobegriff
  • Grundbegriffe der Epidemiologie
  • Grundlagen der Pharmakologie
  • Pharmakokinetik und –dynamik
  • Wirkmechanismen und -orte
  • Unerwünschte Arzneimittelwirkungen
  • Pharmakogenetik und –genomik
  • Grundzüge des Arzneimittelrechtes
  • Arzneimittelentwicklung
  • Arzneimittelzulassung
  • Einleitung
  • Fremdstoffmetabolismus
  • Testsysteme zur Erfassung von Mutagenen und Kanzerogenen
  • Risikobewertung und Klassifizierung von Kanzerogenen
  • Kanzerogene Stoffklassen (Aromatische Amine, Nitrosamine, PAKs, natürlich vorkommende Kanzerogene, und weitere)

Competencies / intended learning achievements

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls „Grundlagen der Toxikologie und Pharmakologie“ beherrschen die Studierenden die grundlegenden Prinzipien der Toxikologie und Pharmakologie. Sie kennen die Wege und Reaktionen des Fremdstoffmetabolismus sowie die allgemeinen Mechanismen der Kanzerogenese. Die Studierenden können Substanzen anhand von strukturellen Merkmalen das toxikologische Potential bzw. eine pharmakologische Aktivität von Substanzen abschätzen und konkret beschreiben.

Literature

  • Eisenbrand, Metzler, Hennecke: Toxikologie für Naturwissenschaftler und Mediziner. Wiley-VCH Weinheim, 3. Auflage, 2005
  • Marquardt, Schäfer, Barth: Toxikologie. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, 4. Auflage, 2019
  • Klaassen: Cassarett and Doull’s Toxicology. Mc-Graw-Hill Professional Publishing 7th edition, 2007
  • Lüllmann, Mohr, Hein: Taschenatlas der Pharmakologie. Thieme Verlag Stuttgart, 7. Auflage, 2014
  • Aktories, Förstermann, Hofmann, Starke: Allgemeine und spezielle Pharmakologie und Toxikologie. Elsevier, 12. Auflage, 2017
  • Graefe, Lutz, Bönisch: Duale Reihe Pharmakologie und Toxikologie, Thieme Verlag, 2. Auflage 2016

Materials

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Registration

Keine Anmeldung zur Vorlesung erforderlich.

Requirements for attendance of the module (informal)

Kenntnisse in Chemie und Zellbiologie.

Requirements for attendance of the module (formal)

None

References to Module / Module Number [CHE-MaTox-PM-1-M-5]

Course of Study Section Choice/Obligation
[CHE-88.846-SG] M.Sc. Toxicology [Compulsory Modules] Pflichtmodule [P] Compulsory