Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

1. Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- oft eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

2. Die Angaben zum Masterstudiengang Toxikologie und zu den lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengängen im Fach Chemie befinden sich noch im Aufbau.

Module CHE-MM-WCh-MArb-M

Masterabschlussmodul (Master Wirtschaftschemie) (M, 30.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
CHE-MM-WCh-MArb-M Masterabschlussmodul (Master Wirtschaftschemie) 30.0 CP (900 h)

Basedata

CP, Effort 30.0 CP = 900 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Language [DE/EN] German or English as required
Module Manager
Lecturers
Reference course of study [CHE-88.707-SG#2020] M.Sc. Business Chemistry [2020]
Livecycle-State [NORM] Active

Notice

Das Masterabschlussmodul beinhaltet die Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten, Abfassen einer schriftlichen Abhandlung; Präsentation eines Vortrags über die erzielten Ergebnisse
  • Siehe §16 und Anhang der Prüfungsordnung des Masterstudienganges Wirtschaftschemie
  • Dozent*innen: Alle Professorinnen und Professoren des Fachbereichs Chemie oder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften oder durch den Prüfungsausschuss bestellte Betreuerin oder Betreuer

Courses "Masterabschlussmodul"

Zum Masterabschlussmodul sind die Prüfungsleistungen PL1 und PL 2 zu erbringen.
  • Präsenzzeit+Selbststudienzeit: 900 h
Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: Master's thesis
  • Examination Frequency: irregular (by arrangement)

Examination achievement PL2

  • Form of examination: talk (45-60 Min.)
  • Examination Frequency: irregular (by arrangement)
    Vortrag mit anschließender Diskussion: 40 - 55 min

Evaluation of grades

All partial module examinations have to be passed. The module grade is the weighted average of the partial examination grades according to the following weights:

Die Bewertung des Moduls setzt sich zu 16% aus dem Vortrag und 84% der Masterarbeit zusammen.

Contents

Je nach gewählter Fachrichtung / Arbeitsgruppe

Competencies / intended learning achievements

Die Studierenden
  • sind in der Lage, wissenschaftlich zu arbeiten.
  • sind in der Lage, selbständige Literaturrecherchen durchzuführen.
  • können wissenschaftliche Ergebnisse kritisch interpretieren und in den jeweiligen Kenntnisstand einordnen.
  • sind fähig wissenschaftliche Ergebnisse schriftlich und mündlich zu präsentieren und zu diskutieren

Literature

Literaturhinweise werden themenspezifisch ausgehändigt.

Requirements for attendance (informal)

siehe formale Teilnahmevoraussetzungen

Requirements for attendance (formal)

formal &inhaltlich:
  • Die verpflichtenden Teilnahmevoraussetzungen sind in § 16 der Prüfungsordnung und im Anhang der Prüfungsordnung geregelt.

Der Anhang der Prüfungsordnung enthält folgende Teilnahmevoraussetzung:

Sicherheitsunterweisung wenn die Masterarbeit nicht in der Theoretischen Chemie oder in den Wirtschaftswissenschaften angefertigt wird:

  • Nachgewiesene Teilnahme an der allgemeinen Sicherheitsunterweisung des Fachbereichs Chemie, falls die letzte mehr als ein Jahr zurückliegt.
  • Sofern eine Masterarbeit im Lehrgebiet der Organischen Chemie angefertigt wird, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
    • erfolgreiche Teilnahme an mindestens einem Praxis-Vertiefungsmodul der Organischen Chemie.
    • erfolgreiche Teilnahme an drei Praxismodulen mit präparativen Inhalten.

References to Module / Module Number [CHE-MM-WCh-MArb-M]

Course of Study Section Choice/Obligation
[CHE-88.707-SG#2020] M.Sc. Business Chemistry [2020] Masterabschlussmodul [P] Compulsory