Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- meist eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

Module CHE-MM-LC10-M-7

Mastermodul: Lebensmittelchemische Abhandlung (M, 13.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
CHE-MM-LC10-M-7 Mastermodul: Lebensmittelchemische Abhandlung 13.0 CP (390 h)

Basedata

CP, Effort 13.0 CP = 390 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [CHE-LC_Tox] Food Chemistry and Toxicology
Reference course of study [CHE-88.96-SG] M.Sc. Food Chemistry
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2S CHE-700-530-K-5
Lebensmittelchemische Abhandlung
P 28 h 362 h - - PL1 13.0 WiSe
  • About [CHE-700-530-K-5]: Title: "Lebensmittelchemische Abhandlung"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 362 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: combination of talk and written elaboration
    Die Prüfungsleistung besteht aus einer schriftlichen Ausarbeitung und aus V (35-50 min) mit V: Vortrag mit anschließender Diskussion

Evaluation of grades

All partial module examinations have to be passed. The module grade is the arithmetic mean of all partial examination grades.


Contents

  • Themenstellung
  • Literaturrecherche
  • Schriftliche Ausarbeitung
  • Präsentation im Rahmen eines Seminars

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein,
  • sich zu wichtigen und aktuellen Themen aus dem Bereich der Lebensmittelchemie und Toxikologie zu äußern
  • Literaturrechen vorzunehmen und diese zu analysieren
  • eine kritische Würdigung der Literatur vorzunehmen
  • schriftliche Ausarbeitungen zu verfassen
  • die gewonnene Erkenntnisse zu präsentieren und zu diskutieren

Literature

Die Literatur wird je nach Thema in eigenverantwortlicher Literaturrecherche erstellt.

Registration

Per Aushang werden die Themen mitgeteilt. Die Anmeldung findet durch die Eintragung für ein Thema statt.

Requirements for attendance of the module (informal)

None

Requirements for attendance of the module (formal)

None

References to Module / Module Number [CHE-MM-LC10-M-7]

Course of Study Section Choice/Obligation
[CHE-88.96-SG] M.Sc. Food Chemistry [Compulsory Modules] Pflichtmodule [P] Compulsory