Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- meist eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

Module CHE-MM-Ch_BCLC_VM6-M-6

Vertiefungsmodul_b: Lebensmittelchemie (M, 12.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
CHE-MM-Ch_BCLC_VM6-M-6 Vertiefungsmodul_b: Lebensmittelchemie 12.0 CP (360 h)
Hint concerning Module Number CHE-MM-Ch_BCLC_VM6-M-6:
Name im Masterstudiengang Wirtschaftschemie nach Reakkreditierung: Vertiefungsmodul_p: Lebensmittelchemie.

Das Praxismodul "Lebensmittelchemie" hat im Masterstudiengang Wirtschaftschemie einen reduzierten Umfang von 10 SWS (140 h Präsenzzeit/ 100 h Selbststudienzeit) und 8 Leistungspunkten.

Die Teilnehmerzahl ist durch die Laborkapazität der beteiligten Arbeitsgruppen begrenzt,.

Basedata

CP, Effort 12.0 CP = 360 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Level [6] Master (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [CHE-LC_Tox] Food Chemistry and Toxicology
Reference course of study [CHE-88.32-SG] M.Sc. Chemistry
Livecycle-State [NORM] Active

Notice

Die Teilnehmerzahl ist durch die Laborkapazität der beteiligten Arbeitsgruppen begrenzt, deshalb wenden Sie sich bitte für ein Beratungsgespräch vorab an Prof. Richling

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
16L CHE-700-640-K-5
Vertiefungspraktikum für Studierende der Lebensmittelchemie bzw. Lebensmittelchemie und Toxikologie (Vertiefungspraktikum)
P 224 h 136 h
SL1
- PL1 12.0 WiSe
  • About [CHE-700-640-K-5]: Title: "Vertiefungspraktikum für Studierende der Lebensmittelchemie bzw. Lebensmittelchemie und Toxikologie (Vertiefungspraktikum)"; Presence-Time: 224 h; Self-Study: 136 h
  • About [CHE-700-640-K-5]: The study achievement SL1 must be obtained.

Study achievement SL1

  • Verification of study performance: continuous and active participation in the courses

Examination achievement PL1

  • Form of examination: research report

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Forschungsthemen-bedingte Inhalte aus dem Bereichen
  • Lebensmittelanalytik, -technologie
  • Toxikologie
  • Chemische Synthese
  • Biochemische Forschung

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein,
  • selbstständig wissenschaftlich-experimentell zu arbeiten.
  • eigenständige Beiträge zur Versuchsplanung und -durchführung einzubringen.
  • eigenständige Literaturrecherche zu betreiben.
  • ein Laborjournal zu führen.
  • einen schriftlichen Forschungsbericht zu erstellen.

Die aktive Teilnahme am Praktikum ist für den Erwerb der Kompetenzen notwendig.

Registration

Schriftliche Anmeldung beim/bei der Praktikumsleiter/in.

Requirements for attendance of the module (informal)

Das Modul [CHE-MM-Ch_BC_GM-M-5] "Biochemie (Mastergrundmodul)" wird empfohlen, sowie das Vertiefungsmodul Life Science.

Requirements for attendance of the module (formal)

  • Nachgewiesene Teilnahme an der allgemeinen Sicherheitsunterweisung des Fachbereichs Chemie, falls die letzte mehr als ein Jahr zurückliegt.

References to Module / Module Number [CHE-MM-Ch_BCLC_VM6-M-6]

Course of Study Section Choice/Obligation
[CHE-88.32-SG] M.Sc. Chemistry [Compulsory Elective Modules] Vertiefungsmodule [WP] Compulsory Elective
[CHE-88.707-SG#2020] M.Sc. Business Chemistry [2020] [Compulsory Elective Modules] Vertiefungsmodule der Chemie [WP] Compulsory Elective