Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BIO

Module BIO-M6-M-2

Modul 6: Ökologie/Biodiversität und Evolution (M, 10.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BIO-M6-M-2 Modul 6: Ökologie/Biodiversität und Evolution 10.0 CP (300 h)

Basedata

CP, Effort 10.0 CP = 300 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BIO-ECO] Ecology
Reference course of study [BIO-31.26-SG] B.Ed. LaGR Biology
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
1V BIO-ECO-03-K-2
Evolution
P 14 h 31 h - - PL1 1.5 SuSe
1V BIO-ECO-02-K-2
Ecology
P 14 h 31 h - - PL1 1.5 SuSe
1V BIO-POS-0-K-2
Biodiversity
P 14 h 31 h - - PL1 1.5 SuSe
1L BIO-ECO-02B-K-2
Practical Biodiversity/Animal ecology
P 14 h 76 h
L-Schein
- PL1 3.0 SuSe
2L BIO-POS-02A-K-2
Practical Biodiversity/Plant Ecology
P 28 h 47 h
L-Schein
- PL1 2.5 SuSe
  • About [BIO-ECO-03-K-2]: Title: "Evolution"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 31 h
  • About [BIO-ECO-02-K-2]: Title: "Ecology"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 31 h
  • About [BIO-POS-0-K-2]: Title: "Biodiversity"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 31 h
  • About [BIO-ECO-02B-K-2]: Title: "Practical Biodiversity/Animal ecology"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 76 h
  • About [BIO-ECO-02B-K-2]: The study achievement "[L-Schein] proof of successful participation in the practical course / lab" must be obtained.
  • About [BIO-ECO-02B-K-2]:
    Studierende des B.Ed. LaGR/ M.Ed. BBS haben 3 SWS mit einer Präsenzzeit von 42 h und einem Selbststudium von 48 h.
  • About [BIO-POS-02A-K-2]: Title: "Practical Biodiversity/Plant Ecology"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 47 h
  • About [BIO-POS-02A-K-2]: The study achievement "[L-Schein] proof of successful participation in the practical course / lab" must be obtained.
  • About [BIO-POS-02A-K-2]:
    Studierende des B.Ed. LaGR/ M.Ed. BBS haben 3 SWS mit einer Präsenzzeit von 42 h und einem Selbststudium von 33 h.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90-120 Min.)
  • Examination Frequency: each summer semester

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

− Fragestellungen der Ökologie;

− Autökologie: Anpassung an abiotische und biotische Umweltfaktoren;

− Populationsökologie;

− Synökologie: Stoff- und Energieflüsse in Ökosystemen;

− Konzepte theoretischer Ökologie: Modellierung und Statistik;

− Biodiversität: Entstehung, Bedrohung durch den globalen Wandel;

− Evolution: Indizien und Mechanismen;

− Adaptive Radiation und Artbildung;

− Fossilbelege, Datierung; Molekulare Phylogenie;

− Bestimmungsübungen

Competencies / intended learning achievements

Es wird/werden in diesem Modul schwerpunktmäßig folgende Kompetenz/en gefördert bzw. es sind nach erfolgreichem Abschluss des Moduls folgende Kompetenzen formulierbar: Die Studierenden …
  • verfügen über ein sicheres und strukturiertes Wissen, sie beherrschen die einschlägigen Fachbegriffe und können sie richtig anwenden;
  • haben einen Überblick über die Teildisziplinen der Ökologie und deren spezifischen Fragestellungen und Forschungsmethoden;
  • sind in der Lage, Probleme globaler Entwicklungen auf zentrale Fragestellungen der Ökologie zu beziehen und können einfache ökologische Fragestellungen bearbeiten, kritisch interpretieren und mündlich und schriftlich darstellen;
  • kennen die wissenschaftlich anerkannten Prinzipien der Evolutionstheorie und alternative Auffassungen über die Entstehung der Lebewesen;
  • haben einen Überblick über heimische Tier- und Pflanzengruppen und ihre wichtigsten Merkmale, sind mit den Bestimmungstechniken vertraut und erhalten einen Einblick in heimische Lebensräume.

Literature

Ökologie (Nentwig/Bacher oder Smith und Smith oder Townsend/Begon/Harper),

Marine Biology (Nybakken),

Brohmer – Fauna von Deutschland,

Geobotanik (Frey und Lösch),

Evolution (Zimmer und Emlen)

Materials

Die Inhalte der Veranstaltungen stehen z.T. online auf den Homepages der lehrenden Abteilungen zur Verfügung

Registration

Anmeldung zu [BIO-POS-02A-K-2] "Practical Biodiversity/Plant Ecology" und [BIO-ECO-02B-K-2] "Practical Biodiversity/Animal ecology" über KIS-Office erforderlich.

Requirements for attendance of the module (informal)

keine

Requirements for attendance of the module (formal)

Zulassung zum Studiengang

References to Module / Module Number [BIO-M6-M-2]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BIO-31.26-SG] B.Ed. LaGR Biology [Compulsory Modules] Pflichtmodule [P] Compulsory
[BIO-66.26-SG] M.Ed. LaBBS Biology [Compulsory Modules] Pflichtmodule [P] Compulsory