Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BIO

Notes on the module handbook of the department Bio­logy

The below displayed informations on the courses of study, modules and courses of the department of Biology are still under construction. Till this process will be finished please use our module handbooks on

https://www.bio.uni-kl.de/studium-lehre/studiengaenge/

Module BIO-M2-M-2

Modul 2: Strukturen und Funktionen der Pflanzen (M, 9.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BIO-M2-M-2 Modul 2: Strukturen und Funktionen der Pflanzen 9.0 CP (270 h)

Basedata

CP, Effort 9.0 CP = 270 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BIO-MBO] Molecular Botanics
Reference course of study [BIO-31.26-SG] B.Ed. LaGR Biology
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V BIO-ZBI-07-K-2
Cell Biology 1
P 28 h 62 h
TEILN
- PL1 3.0 WiSe
2V BIO-POS-01-K-2
Botany
P 28 h 62 h
TEILN
- PL2 3.0 WiSe
3L BIO-POS-01B-K-2
Botany Practical
P 42 h 48 h
L-Schein
- PL2 3.0 WiSe
  • About [BIO-ZBI-07-K-2]: Title: "Cell Biology 1"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [BIO-ZBI-07-K-2]: The study achievement [TEILN] continuous and active participation in the courses must be obtained.
  • About [BIO-POS-01-K-2]: Title: "Botany"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [BIO-POS-01-K-2]: The study achievement [TEILN] continuous and active participation in the courses must be obtained.
  • About [BIO-POS-01B-K-2]: Title: "Botany Practical"; Presence-Time: 42 h; Self-Study: 48 h
  • About [BIO-POS-01B-K-2]: The study achievement [L-Schein] proof of successful participation in the practical course / lab must be obtained.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (60-90 Min.)
  • Examination Frequency: each winter semester

Examination achievement PL2

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90-120 Min.)
  • Examination Frequency: each winter semester

Evaluation of grades

All partial module examinations have to be passed. The module grade is the arithmetic mean of all partial examination grades.

Die Modulnote ergibt sich aus folgenden Gewichtungsanteilen: Die Modulteilprüfung aus dem Bereich Botanik zählt 50 %, die Modulteilprüfung aus dem Bereich Zellbiologie zählt 50 %.

Contents

Inhalte:

− Kriterien des Lebens: Zelluläre Organisation, Stoffwechsel, Entwicklung, Wachstum,

Vermehrung;

− Chemische und physikalische Grundlagen des Lebens: Biomoleküle, Bioenergetik

− Methoden molekular- und zellbiologischer Forschung

− Struktur und Funktion biologischer Membranen und Zellkompartimentierung, Zytoskelett und zelluläre Bewegungsmechanismen

− Genexpression und Proteinbiosynthese, Faltung und Abbau von Proteinen

− Zellzyklus: Mitose und Meiose; Apoptose; Onkogenese

− Pro- und eukaryontische Zellen, evolutive Entstehung von Mitochondrien und Chloroplasten

− Evolution tierischer und pflanzlicher Zellen; Entwicklung: Determination, Differenzierung, Zelltod

− Aspekte und Arbeitsweisen der organismischen Botanik; autotrophe und heterotrophe Organisationsformen,

− Organismusbegriff; Evolution der Landpflanzen; offenes Wachstum und Entwicklung

− Zellwand und Turgordruck, Gewebetypen

− Bau und Funktion des Organismus bei Blütenpflanzen; Sexualität bei Pflanzen, Generationswechsel;

− Evolutionstendenzen bei Samenpflanzen

− Mikroskopie von Pflanzen mit Färbe-, Schneide- und Zeichentechniken; Bau und Struktur von Pflanzen an ausgewählten Beispielen

Competencies / intended learning achievements

Es wird/werden in diesem Modul schwerpunktmäßig folgende Kompetenz/en gefördert bzw. es sind nach erfolgreichem Abschluss des Moduls folgende Kompetenzen formulierbar: Die Studierenden …

− verfügen über ein sicheres und strukturiertes Wissen zu den genannten Inhalten, sie kennen die einschlägigen Fachbegriffe und können sie richtig anwenden;

− besitzen die Fähigkeit zur selbständigen mikro- und makroskopischen Analyse pflanzlicher Strukturen und zur Einordnung in systematische und funktionale Zusammenhänge;

− sind in der Lage, Beobachtungsprotokolle und Zeichnungen anzufertigen.

Literature

Raven et al., Biologie der Pflanzen - de Gruyter;

Wanner, Mikroskopisch-Botanisches Praktikum - Georg-Thieme-Verlag;

Smith & Smith, Ökologie - Pearson Studium

Campbell, Biologie, Pearson Studium;

Alberts, Lehrbuch der Molekularen Zellbiologie, Wiley-Blackwell

Materials

Reader und kursbegleitende Kurs-Skripte zum Downloaden auf der Homepage der Abteilung „Pflanzenökologie und Systematik“

Registration

Anmeldung zu [BIO-POS-01B-K-2] Botany Practical über KIS-Office erforderlich.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

Zulassung zum Studiengang

References to Module / Module Number [BIO-M2-M-2]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BIO-47.26-SG] B.Ed. LaBBS Biology Pflichtmodule [P] Compulsory
[BIO-31.26-SG] B.Ed. LaGR Biology Pflichtmodule [P] Compulsory