Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-MSCIFMT-004-M-6

Building Technology (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-MSCIFMT-004-M-6 Building Technology 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [6] Master (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Reference course of study [BI-88.D35-SG#2020] M.Sc. Real Estate and Facility Management [2020]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V BI-BBS-WS003VU-K-7
Brandschutz - Anlagentechnik und Gebäudebetrieb
P 42 h 48 h - - PL1 3.0 WiSe
2V BI-GST-WS005VU-K-4
Thermodynamische Systeme / Erneuerbare Energien
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 WiSe
  • About [BI-BBS-WS003VU-K-7]: Title: "Brandschutz - Anlagentechnik und Gebäudebetrieb"; Presence-Time: 42 h; Self-Study: 48 h
  • About [BI-GST-WS005VU-K-4]: Title: "Thermodynamische Systeme / Erneuerbare Energien"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 42004 ("Gebäudetechnik")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Inhalte der Technischen Baubestimmungen
  • Inhalte der Technischen Regeln für Sicherheitsanlagen
  • Einsatz und Funktionsweise von Heizkesseln, Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen, Kältemaschinen sowie dazugehörigen Speicher- und Verteilsystemen
  • Einsatz und Funktionsweise von erneuerbaren Energien im Gebäude

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • festzulegen, welche sicherheitstechnische Anlagen für welche Nutzungen und Gebäude erforderlich sind.
  • geeignete Kompensationsmaßnahmen festzulegen.
  • in der Ausführungsphase Mängel zu erkennen und entsprechend zu handeln.
  • im Gebäudebetrieb auf brandschutztechnische Einrichtungen Rücksicht zu nehmen.
  • kennen thermodynamische Anlagen wie Heizkessel, Wärmekraftmaschinen, Kältemaschinen, Wärmepumpen.
  • kennen ihren Einsatzbereich in Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen im Gebäude
  • kennen Wärmeverteiler, Wärme- und Kältespeicher.
  • kennen Funktionsweise und Einsatzbereich von erneuerbaren Energien im Gebäude.

Literature

Literatur wird in der Lehrveranstaltung angegeben
  • Bohne: Technischer Ausbau von Gebäuden, Springer-Verlag, ISBN: 978-3-8348-2253-6
  • Laasch: Haustechnik, Springer-Verlag, ISBN: 978-3-8348-9900-2
  • Quaschning: Regenerative Energiesysteme, Hanser-Verlag, ISBN: 978-3-446-42732-7

Weitere Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben.

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance of the module (informal)

Empfohlen: grundlegende Kenntnisse über Brandschutz (Kennung: BI-BTG-SS012VU-V-7), Planungsgrundlagen (Kennung: BI-BTG-SS012VU-V-7) sowie Kenntnisse über technisches Gebäudemanagement (Kennung: BI-BBW-WS010VL-V-4) sowie technische Gebäudeausrüstung (Kennung: BI-GST-WS013VU-V-4)

Requirements for attendance of the module (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-MSCIFMT-004-M-6]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-88.464-SG] M.Sc. Facility Management [Compulsory Modules] Fachstudium [P] Compulsory
[BI-88.D35-SG#2020] M.Sc. Real Estate and Facility Management [2020] [Compulsory Modules] Fachstudium [P] Compulsory