Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-MSCIFMT-004-M-6

Building Technology (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-MSCIFMT-004-M-6 Building Technology 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [6] Master (General)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Reference course of study [BI-88.D35-SG#2020] M.Sc. Real Estate and Facility Management [2020]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V BI-BBS-WS003VU-K-7
Brandschutz - Anlagentechnik und Gebäudebetrieb
P 42 h 48 h - - PL1 3.0 WiSe
2V BI-GST-WS005VU-K-4
Thermodynamische Systeme / Erneuerbare Energien
P 28 h 62 h - - PL1 3.0 WiSe
  • About [BI-BBS-WS003VU-K-7]: Title: "Brandschutz - Anlagentechnik und Gebäudebetrieb"; Presence-Time: 42 h; Self-Study: 48 h
  • About [BI-GST-WS005VU-K-4]: Title: "Thermodynamische Systeme / Erneuerbare Energien"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90 Min.)
  • Examination Frequency: each semester

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Inhalte der Technischen Baubestimmungen
  • Inhalte der Technischen Regeln für Sicherheitsanlagen
  • Einsatz und Funktionsweise von Heizkesseln, Kraft-Wärme-Kopplung, Wärmepumpen, Kältemaschinen sowie dazugehörigen Speicher- und Verteilsystemen
  • Einsatz und Funktionsweise von erneuerbaren Energien im Gebäude

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • festzulegen, welche sicherheitstechnische Anlagen für welche Nutzungen und Gebäude erforderlich sind.
  • geeignete Kompensationsmaßnahmen festzulegen.
  • in der Ausführungsphase Mängel zu erkennen und entsprechend zu handeln.
  • im Gebäudebetrieb auf brandschutztechnische Einrichtungen Rücksicht zu nehmen.
  • kennen thermodynamische Anlagen wie Heizkessel, Wärmekraftmaschinen, Kältemaschinen, Wärmepumpen.
  • kennen ihren Einsatzbereich in Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen im Gebäude
  • kennen Wärmeverteiler, Wärme- und Kältespeicher.
  • kennen Funktionsweise und Einsatzbereich von erneuerbaren Energien im Gebäude.

Literature

Literatur wird in der Lehrveranstaltung angegeben
  • Bohne: Technischer Ausbau von Gebäuden, Springer-Verlag, ISBN: 978-3-8348-2253-6
  • Laasch: Haustechnik, Springer-Verlag, ISBN: 978-3-8348-9900-2
  • Quaschning: Regenerative Energiesysteme, Hanser-Verlag, ISBN: 978-3-446-42732-7

Weitere Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben.

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

Empfohlen: grundlegende Kenntnisse über Brandschutz (Kennung: BI-BTG-SS012VU-V-7), Planungsgrundlagen (Kennung: BI-BTG-SS012VU-V-7) sowie Kenntnisse über technisches Gebäudemanagement (Kennung: BI-BBW-WS010VL-V-4) sowie technische Gebäudeausrüstung (Kennung: BI-GST-WS013VU-V-4)

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-MSCIFMT-004-M-6]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-88.464-SG] M.Sc. Facility Management Fachstudium [P] Compulsory
[BI-88.D35-SG#2020] M.Sc. Real Estate and Facility Management [2020] Fachstudium [P] Compulsory