Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-MSCBI-KIB-008-M-7

Construction Management - Building Monitoring and Controlling (M, 3.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-MSCBI-KIB-008-M-7 Construction Management - Building Monitoring and Controlling 3.0 CP (90 h)

Basedata

CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BI-BBW] Baubetrieb und Bauwirtschaft
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V BI-BBW-SS004VU-K-7
Bauleitung und Baucontrolling
P 28 h 62 h
U-Schein
ja PL1 3.0 SuSe
  • About [BI-BBW-SS004VU-K-7]: Title: "Bauleitung und Baucontrolling"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 62 h
  • About [BI-BBW-SS004VU-K-7]: The study achievement "[U-Schein] proof of successful participation in the exercise classes (ungraded)" must be obtained.
    • It is a prerequisite for the examination for PL1.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (60 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 40057 ("Baubetrieb - Bauleitung und Baucontrolling")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Rechtsbeziehungen der Bauleitung mit den Baubeteiligten;
  • Kosten-, Termin-, Qualitäts-, Vertrags- und Arbeitssicherheitsmanagement aus Sicht der Unternehmensbauleitung, der Objektüberwachung und der Projektsteuerung;
  • Grundlagen des Nachtragsmanagements;
  • Berichtswesen der Baustelle;
  • Aufmaß und Abrechnung

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • Projekte in Bezug auf die Unternehmensbauleitung und das Baucontrolling zu managen
  • in Bezug auf u.a. Termin-, Kosten-, Qualitäts-, Vertrags- und Sicherheitsmanagement geplante Projekte auszuführen, zu kontrollieren und bei Abweichungen steuernd einzugreifen
  • Projekte sowohl aus Unternehmersicht (Unternehmensbauleitung) als auch aus Bauherrensicht (Objektüberwachung, Baucontrolling, Projektsteuerung) zu steuern und zu koordinieren
  • Nachträge unter Anwendung der Anspruchsgrundlagen nach VOB/B zu stellen
  • die Folgen aus Behinderungen der Bauausführung einschließlich der Kostenfolge abzusehen und mögliche Beschleunigungsmaßnahmen durchzuführen

Literature

Literatur wird in der Lehrveranstaltung angegeben

Materials

in OLAT bereitgestellte Unterlagen

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance of the module (informal)

Kenntnisse in den Grundlagen des Projektmanagements

Requirements for attendance of the module (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-MSCBI-KIB-008-M-7]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-88.B35-SG#2019] M.Sc. Structural Engineering [2019] [Core Modules (non specialised)] Pflichtmodule [P] Compulsory
Module-Pool Name
[BI-MSCBI-IWM-100-MPOOL-7] aktuell als Wahlfach anerkannte Module