Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-MSCBI-IWM-006-M-7

Scientific Methods and Fundamentals of GIS‐Based Infrastructure Planning (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-MSCBI-IWM-006-M-7 Scientific Methods and Fundamentals of GIS‐Based Infrastructure Planning 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BI-VKG] Vermessung und Geoinformation
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V BI-FWW-WS025VL-K-4
Wissenschaftliche Methoden
P 28 h 32 h - - PL1 2.0 WiSe
2V BI-FWW-WS024VU-K-7
GIS als Planungsinstrument
P 28 h 92 h - - PL1 4.0 WiSe
  • About [BI-FWW-WS025VL-K-4]: Title: "Wissenschaftliche Methoden"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 32 h
  • About [BI-FWW-WS024VU-K-7]: Title: "GIS als Planungsinstrument"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 92 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: project work
  • Examination Frequency: each winter semester
    und Präsentation in Kleingruppen (Präsentation als Teilleistung)

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Wissenschaftliches Arbeiten – Anforderungen, Qualitätssicherung, Quellenarbeit und Publikation
  • Statistische Verfahren zur Datenklassifikation,
  • Deskriptive Datenanalyse,
  • Größen und Verfahren der Umweltindikation ( z.B. Wasserqualität, Gewässerstrukturgüte),
  • Analyse und Darstellung räumlich korrelierter Messdaten,
  • Regionalisierung von Punktdaten
  • Grundlagen geographischer Informationssysteme
  • Verwaltung und Bearbeitung von Geodaten
  • Eigenständige Erstellung, Analyse und Präsentation von räumlichen Daten
  • Einführung in das selbstständige wissenschaftliche Arbeiten mit Übungen zu ausgewählten Themen

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • unter Befolgung wissenschaftlicher Werte wissenschaftlich und methodisch korrekt zu arbeiten
  • Daten wissenschaftlich korrekt zu erheben, aufzubereiten, darzustellen und zu managen
  • Empirische Daten statistisch zu analysieren
  • komplexe Problemstellungen zu identifizieren, grundlegend zu analysieren und räumlich aufzubereiten
  • die wissenschaftlichen und methodischen Anforderungen in der Infrastrukturplanung umfangreich zu verstehen

Literature

Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-MSCBI-IWM-006-M-7]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-88.B27-SG#2019] M.Sc. Infrastructure Water and Mobility [2019] Pflichtmodule [P] Compulsory