Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Notes on the module handbook of the department Civil Engineering

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Bauingenieurwesen [BI] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.bauing.uni-kl.de/studium/studienangebot/ .

Module BI-BSCIFMT-006-M-3

Urban Water and Resources Management (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-BSCIFMT-006-M-3 Urban Water and Resources Management 6.0 CP (180 h)
Hint concerning Module BI-BSCIFMT-006-M-3:
Studierende nach PO IFMT - Anhang 1b erhalten für dieses Modul nur 5,0 LP

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [3] Bachelor (Core)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Lecturers of the department Civil Engineering
Area of study [BI-SWW] Siedlungswasserwirtschaft
Reference course of study [BI-82.D35-SG#2020] B.Sc. Real Estate and Facility Management [2020]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V BI-SWW-WS007-K-7
Grundlagen der wassersensiblen Stadtentwicklung
P 42 h 78 h - - PL1 4.0 WiSe
1V BI-SWW-WS002-K-4
Grundlagen der Kreislaufwirtschaft
P 14 h 46 h - - PL1 2.0 WiSe
  • About [BI-SWW-WS007-K-7]: Title: "Grundlagen der wassersensiblen Stadtentwicklung"; Presence-Time: 42 h; Self-Study: 78 h
  • About [BI-SWW-WS002-K-4]: Title: "Grundlagen der Kreislaufwirtschaft"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 46 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (60 Min.)

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Einführung
  • Aufgabenbereiche der Siedlungswasserwirtschaft
  • Wasserhaushalt und Hydrologie
  • Die Stadt als hydrologisches System

Wasser in der Stadt- und Quartiersentwicklung. Problemstellungen, Lösungsansätze und Umsetzungsbeispiele

  • Integration von Wasser in die Freiraumplanung (Blau-grüne Infrastruktur)
  • Urbaner Wasserhaushalt und hydrologische Extreme (Sturzfluten und Dürre)
  • Wechselwirkungen zwischen Wasserhaushalt und Stadtklima
  • Urbaner Regenabfluss Ressource (Regenwassernutzung)
  • Vorsorge gegen urbane Sturzfluten und Starkregenmanagement
  • Urbane Gewässer als Ökosysteme und als Orte der Erholung
  • Urban Water Management im internationalen Vergleich (klimatische, wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Implikationen)

Alle Themen werden vor dem Hintergrund erwarteter klimatischer Veränderungen behandelt.

Grundlagen der Kreislaufwirtschaft
  • Entwicklung von der Abfall- zur Kreislaufwirtschaft
  • Aufkommen von Abfall und Ressourcenverbrauch in Siedlungen
  • Sammlung, Umschlag und Transport von Abfällen und Wertstoffen
  • Kreislaufwirtschaft und Ressourceneffizienz in der Stadt- und Quartiersentwicklung

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • die wesentlichen Prozesse des urbanen Wasserhaushalts zu verstehen,
  • Bedeutung des Wassers im Rahmen der Stadt- und Quartiersentwicklung einzuordnen.
  • die wesentlichen Wasserströme und Größenordnungen erforderlicher Maßnahmen (Bauwerksabmessungen, Flächenverbrauch) überschläglich abzuschätzen.
  • wasserwirtschaftliche Aspekte in der Planung und Entwicklung von Stadtquartieren angemessen zu berücksichtigen.
  • ein Grundverständnis für den Umgang mit Abfall und Wertstoffen insbesondere unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit zu entwickeln.
  • die wesentlichen Stoffströme und die Dimensionen erforderlicher Anlagen der Entsorgungsinfrastruktur quantitativ einzuschätzen und
  • die Ressourceneffizienz von Stadtquartieren zu analysieren.

Literature

Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-BSCIFMT-006-M-3]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-82.464-SG] B.Sc. Facility Management Infrastruktur [P] Compulsory
[BI-82.D35-SG#2020] B.Sc. Real Estate and Facility Management [2020] Technik [P] Compulsory
[RU-82.780-SG#2018] B.Sc. Spatial Planning [2018] Rahmenbedingungen der Raumplanung [P] Compulsory