Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-BSCIFMT-004-M-3

Engineering and Energy (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-BSCIFMT-004-M-3 Engineering and Energy 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [3] Bachelor (Core)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Lecturers of the department Civil Engineering
Area of study [BI-GST] Gebäudesysteme und Gebäudetechnik
Reference course of study [BI-82.D35-SG#2020] B.Sc. Real Estate and Facility Management [2020]
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V BI-GST-SS004VU-K-4
Technisches Gebäudemanagement, Dokumentation und Betreiberverantwortung
P 42 h 0 h - - PL1 1.0 SuSe
1V BI-GST-SS013VU-K-3
Elektrotechnik im Facility Management
P 21 h 39 h - - PL1 2.0 SuSe
1V BI-GST-SS003VU-K-4
Energiemanagement
P 14 h 76 h
HAUSARB
ja PL1 3.0 SuSe
  • About [BI-GST-SS004VU-K-4]: Title: "Technisches Gebäudemanagement, Dokumentation und Betreiberverantwortung"; Presence-Time: 42 h;
  • About [BI-GST-SS013VU-K-3]: Title: "Elektrotechnik im Facility Management"; Presence-Time: 21 h; Self-Study: 39 h
  • About [BI-GST-SS003VU-K-4]: Title: "Energiemanagement"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 76 h
  • About [BI-GST-SS003VU-K-4]: The study achievement [HAUSARB] homework must be obtained. It is a prerequisite for the examination for PL1.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (90 Min.)
  • Examination Frequency: each semester

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

  • Einführung, Ziele und Methoden des TGM
  • Leistungsbereiche (Betrieb, Instandhaltung, Dokumentation)
  • Technische Grundlagen (Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik, Sanitärtechnik, Energietechnik)
  • Rechtsvorschriften im FM und gesetzliche Betreiberpflichten (z.B. Brandschutz, Anlagenbetrieb, Verkehrssicherheit, sonstige Betreiberpflichten)
  • Bausteine und Instrumente der Dokumentation im FM
  • Beurteilung der Immobiliendokumentation
  • Kosten und Vergütung der FM-Dokumentation
  • Risiken im Gebäudebetrieb mit Risikoanalyse und Priorisierung
  • Mögliche Rechtsfolgen bei Pflichtverletzung und Verschulden
  • Entlastungsmöglichkeiten/ Exkulpationsmöglichkeiten und Haftungsdeckungsmöglichkeiten
  • Grundlagen Strom und Spannung
  • Induktion und Kapazität - Kompensationsanlagen
  • Motoren und Generatoren
  • Elektrotechnische Anwendungen im Gebäude
  • Elektrotechnische Aufbauorganisation
  • Netzwerktechnik und Gebäudeautomation
  • Grundlagen des Energiemanagements für Liegenschaften
  • Energiecontrolling für Liegenschaften
  • Energieeinkauf für Liegenschaften
  • Contracting

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • Aufgaben des TGM zu identifizieren und Methoden des TGM auf konkrete Objekte anzuwenden.
  • Elektrotechnische Anlagen im Gebäude zu erkennen und notwendige Maßnahmen zu beauftragen.
  • Anforderungen für die Einführung eines Energiemanagementsystems zu formulieren
  • Energiebedarfe zu analysieren und mögliche Energieeinsparmaßnahmen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit vorzuschlagen.

Literature

Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

empfohlen: Kenntnisse der technischen Gebäudeausrüstung

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-BSCIFMT-004-M-3]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-82.D35-SG#2020] B.Sc. Real Estate and Facility Management [2020] Technik [P] Compulsory