Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-BSCFM-012-M-2

Praxisqualifikationen (M, 5.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-BSCFM-012-M-2 Praxisqualifikationen 5.0 CP (150 h)

Basedata

CP, Effort 5.0 CP = 150 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
+ further Lecturers of the department Civil Engineering
Area of study [BI-IOE] Immobilienökonomie
Reference course of study [BI-82.464-SG] B.Sc. Facility Management
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
1S BI-IOE-WS008SE-K-2
Wissenschaftliches Arbeiten (ehemals "Rede, Vortrag, Präsentation")
P 14 h 76 h
U-Schein
- no 3.0 WiSe
2W BI-ALL-WS008VO-K
FM-Praxiskolloquium (Bauingenieur-Kolloquium "Planen, Entwerfen, Konstruieren, Bauen")
P 28 h 32 h
TEILN
- no 2.0 WiSe/SuSe
  • About [BI-IOE-WS008SE-K-2]: Title: "Wissenschaftliches Arbeiten (ehemals "Rede, Vortrag, Präsentation")"; Presence-Time: 14 h; Self-Study: 76 h
  • About [BI-IOE-WS008SE-K-2]: The study achievement [U-Schein] proof of successful participation in the exercise classes (ungraded) must be obtained.
  • About [BI-ALL-WS008VO-K]: Title: "FM-Praxiskolloquium (Bauingenieur-Kolloquium "Planen, Entwerfen, Konstruieren, Bauen")"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 32 h
  • About [BI-ALL-WS008VO-K]: The study achievement [TEILN] continuous and active participation in the courses must be obtained.

Evaluation of grades

The module is not graded (only study achievements)..


Contents

  • Wissenschaftlicher Erkenntnis- und Anwendungsprozess, Qualitätskriterien, Zielsetzung, Hypothesen, Forschungsleitende Fragen, Gliederung, Abstract
  • Anforderungen an wissenschaftliche Quellen, Recherche und Auswertung, Zitierregeln, Datenbanken, Literaturverwaltung
  • Intensiver vs. extensiver Forschungsansatz, quantitative und qualitative Primär- und Sekundärdaten, Repräsentativität, Stichproben, schriftliche Befragungen, Interviews
  • Konzept und Kontext, Literatur, Methodik/Forschungsdesign und Analyse, Ausarbeitung und Präsentation, Eigenständigkeit und Reflexivität, Fallbeispiele
  • Datenaufbereitung, Gütekriterien, fehlende Werte, univariate und multivariate Ausreißer
  • Informationsgehalt von Daten, statistische Analysemethoden, grafische Darstellung von Daten und Ergebnissen, Fallbeispiele
Das Praxiskolloquium behandelt wechselnde, aktuelle Themen und wird von verschiedenen externen ReferentInnen gehalten.

Das Vortragsprogramm des jeweiligen Semesters kann auf der Homepage des Fachbereichs Bauingenieurwesens entnommen und als PDF-Datei heruntergeladen werden. Link: http://www.bauing.uni-kl.de

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage,
  • geeignete Ansätze für spezifische Fragestellungen aus diversen Forschungsmethoden und –strategien auszuwählen.
  • selbständig wissenschaftliche Literaturrecherchen durchzuführen.
  • Primär- und Sekundärdaten mit Bezug zu Forschungsfragen zu erheben und zu analysieren.
Die Studierenden bekommen einen Einblick in die verschiedenen Themengebiete des Bauingenieurwesens und Facility Managements.

Literature

Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-BSCFM-012-M-2]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-82.464-SG] B.Sc. Facility Management Praxis und Projektarbeit [P] Compulsory