Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-BSCBI-037-M-4

Baustatik 2 (M, 6.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-BSCBI-037-M-4 Baustatik 2 6.0 CP (180 h)

Basedata

CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BI-SDT] Statik und Dynamik der Tragwerke
Reference course of study [BI-82.17-SG] B.Sc. Civil Engineering
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
3V+2U BI-SDT-WS002VU-K-4
Baustatik II - statisch unbestimmte Stabtragwerke
P 70 h 110 h
U-Schein
ja PL1 6.0 WiSe
  • About [BI-SDT-WS002VU-K-4]: Title: "Baustatik II - statisch unbestimmte Stabtragwerke"; Presence-Time: 70 h; Self-Study: 110 h
  • About [BI-SDT-WS002VU-K-4]: The study achievement "[U-Schein] proof of successful participation in the exercise classes (ungraded)" must be obtained.
    • It is a prerequisite for the examination for PL1.

Examination achievement PL1

  • Form of examination: written exam (Klausur) (60 Min.)
  • Examination Frequency: each semester
  • Examination number: 40035 ("Baustatik 2")

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

Einordnung von statisch und kinematisch unbestimmten Systemen. Das Verschiebungsgrößenverfahren als Grundlage für die Methode der finiten Elemente wird für ebene Stabtragwerke hergeleitet. Grundlagen der folgenden Berechungsverfahren:
  • Kinematik starrer Körper, statische und geometrische Unbestimmtheit.
  • Grundlagen des Verschiebungsgrößenverfahrens, das Drehwinkelverfahren.
  • Dualität von Kraftgrößen- und Verschiebungsgrößenverfahren.
  • Finite Element Methode und Analogie zum Verschiebungsgrößenverfahren.
  • Einflusslinien für Weg- und Kraftgrößen am unbestimmten Tragwerk.
  • Grundgleichungen des Torsionsstabes.
  • Berechnung räumlicher Systeme, Systemerkennung und –beurteilung.
  • Baustatik am Computer.

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein,
  • das Tragverhalten von statisch bzw. kinematisch unbestimmten Systemen zu berechnen und räumliche Tragsysteme zu analysieren.

Literature

Literatur wird in der Lehrveranstaltung angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in der Lehrveranstaltung mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance of the module (informal)

Modules:

Requirements for attendance of the module (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-BSCBI-037-M-4]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-82.17-SG] B.Sc. Civil Engineering [Specialisation] Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Konstruktiver Ingenieurbau (KIB) [WP] Compulsory Elective
Module-Pool Name
[WIW-BWLtQ-BI-2021-MPOOL-7] Field of study: Civil Engineering
[WIW-BWLtQ-BI-MPOOL-7] Field of study: Civil Engineering