Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Module BI-BSCBI-034-M-4

Ressourcenorientierte Siedlungswasserwirtschaft I (M, 8.0 LP)

Module Identification

Module Number Module Name CP (Effort)
BI-BSCBI-034-M-4 Ressourcenorientierte Siedlungswasserwirtschaft I 8.0 CP (240 h)

Basedata

CP, Effort 8.0 CP = 240 h
Position of the semester 2 Sem. from WiSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Module Manager
Lecturers
Area of study [BI-REA] Ressourceneffiziente Abwasserbehandlung
Reference course of study [BI-82.17-SG] B.Sc. Civil Engineering
Livecycle-State [NORM] Active

Courses

Type/SWS Course Number Title Choice in
Module-Part
Presence-Time /
Self-Study
SL SL is
required for exa.
PL CP Sem.
2V BI-REA-WS001VL-K-4
Ressourcenverbrauch und Ressourcennutzung
P 28 h 92 h - - PL1 4.0 WiSe
2S BI-REA-SS001SE-K-4
Seminar - Aktuelle Themen zur ressourcenorientierten Siedlungswasserwirtschaft
P 28 h 92 h - - PL1 4.0 SuSe
  • About [BI-REA-WS001VL-K-4]: Title: "Ressourcenverbrauch und Ressourcennutzung"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 92 h
  • About [BI-REA-SS001SE-K-4]: Title: "Seminar - Aktuelle Themen zur ressourcenorientierten Siedlungswasserwirtschaft"; Presence-Time: 28 h; Self-Study: 92 h

Examination achievement PL1

  • Form of examination: homework/term paper
  • Examination Frequency: each summer semester

Evaluation of grades

The grade of the module examination is also the module grade.


Contents

1. Ressourcenverbrauch und Ressourcenknappheit allgemein

2. Ressourcenpotenzial in kommunalem Abwasser

3. Teilstromsysteme, Wasserversorgungssytem , Erfassung und Transport von Abwasserteilströmen unter länderspezifischen Randbedingungen

4. Technische und nicht-technische Kernelemente

5. Qualitätsanforderungen an Recyclingprodukte

6. Sytemübergreifende Ressourcennutzung (Abwasser, Bioabfall, nachwachesende Rohstoffe)

7. Ressourcen in Gewrbe- und Industrieabwasser

1. Ressourcenpotenziale in ausgewählten Branchen

2. Ressourcenverbrauch industrieller Kläranlagen (ausgewählte Branchen)

3. Recyclingansätze in der Industrie

4. Kreislaufsysteme in der Industrie

Competencies / intended learning achievements

Mit erfolgreichem Abschluss des Moduls werden die Studierenden in der Lage sein,
  • die Bedeutung der Ressourcen, die im kommunalen Abwasser enthalten sind,für die Lösung anstehender Umweltprobleme einzuschätzen
  • die Eignung konventioneller und neuartiger Systeme für den weltweiten Einsatz unter länderspezifischen Randbedingungen zu beurteilen
  • ressourcenorientierte Konzepte zur Nutzung von Energie- und Stoffressourcen aus dem Abwasser in Abhängigkeit unterschiedlicher Randbedingungen (Klima, Wasserverfügbarkeit, Bevölkerungsentwicklung, bestehende Infrastruktur, Qualitätsanforderungen an Produkte…) zu entwickeln
  • Schnittstellen zu anderen Infrstruktursystemen wie der Abfallentsorgung zu erkennen
  • Stoffbilanzen zu erstellen.
  • das gelernte Wissen auf Abwasserströme aus der Industrie anzuwenden und eigenständig Präsentationen und Bereichte zu ausgewählten Themen zu erstellen.

Literature

Literatur wird in den Lehrveranstaltungen angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in den Lehrveranstaltungen mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

Modules:

Requirements for attendance (formal)

None

References to Module / Module Number [BI-BSCBI-034-M-4]

Course of Study Section Choice/Obligation
[BI-82.17-SG] B.Sc. Civil Engineering Fachspezifische Vertiefung, Schwerpunkt: Infrastruktur- und Umweltplanung (IUP) [WP] Compulsory Elective