Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Course SO-18-53.9000-K-5

Pluralität und Ambiguität als Herausforderung für die Demokratie(bildung) (2S, 6.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 S Seminar 6.0 CP 28 h 152 h
(2S) 6.0 CP 28 h 152 h

Basedata

SWS 2S
CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [5] Master (Entry Level)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [SO-POL] Political Science
Livecycle-State [NORM] Active

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: proof of successful participation in written examination
  • Examination number (Study achievement): 38330 ("VL: Fachdidaktisches Seminar")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: continuous and active participation in the courses
  • Examination number (Study achievement): 38330 ("VL: Fachdidaktisches Seminar")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: homework
  • Examination number (Study achievement): 38330 ("VL: Fachdidaktisches Seminar")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: essay
  • Examination number (Study achievement): 38330 ("VL: Fachdidaktisches Seminar")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: seminar paper
  • Examination number (Study achievement): 38330 ("VL: Fachdidaktisches Seminar")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Contents

Die Welt ist voller Widersprüche (Ambiguitäten) und daraus erwachsener Ambivalenzen. Dies verunsichert immer mehr Menschen. Die Sehnsucht nach Eindeutigkeit, Gewissheit und Ordnung nimmt zu. Es kann zur Abwehr oder gar Aggression gegenüber bestimmten Gruppen von Menschen kommen. Dabei spielt das Internet eine besondere Rolle: In virtuellen Räumen werden teils einfache Wahrheiten (re-)produziert, die auch die Sehnsucht nach Eindeutigkeit und Gewissheit befriedigen.

Gefragt ist eine politische Urteilfähigkeit, die a) auf Pluralität, b) auf einen produktiven Umgang mit Ambiguität und Ambivalenz sowie c) auf kritische Selbstreflexion des eigenen Urteilsstandortes baut. Im Seminar werden ausgewählte Demokratiebegriffe und Krisendiagnosen der Demokratie vorgestellt und hinsichtlich ihrer Konsequenzen für die politische Bildung diskutiert. Es werden die Phänomene der Ambiguität und Ambivalenz als Charakteristika von Vergesellschaftung besprochen und in einen Zusammenhang zur Frage nach politischer Urteilskompetenz gebracht.

Das Seminar bietet Gelegenheit und ermutigt zur Erprobung und Anwendung von digitalen Tools für eine Präsentationsgestaltung in Form von z.B. Lege- -und Erklärfilmen, kurzen Lehr/Lernvideos oder Podcasts.

Die Lehrveranstaltung wird während des gesamten Semesters in digitaler Form durchgeführt (synchron und asynchron), damit auch Studierende, die zu Risikogruppen gehören, die mit Personen aus Risikogruppen zusammenleben oder die aus finanziellen Gründen während der Corona-Pandemie keine Wohnung in Kaiserslautern oder Umgebung haben, an den Lehrveranstaltungen teilnehmen können.

Registration

Anmeldung über das Onlineverfahren.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [SO-18-53.9000-K-5]

keine