Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Course SO-06-11.9000-K-3

Weltmacht in der Neuorientierung: Die Außenpolitik der USA von Donald Trump zu Joe Biden (2S, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 S Proseminar 3.0 CP 28 h 62 h
(2S) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2S
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [3] Bachelor (Core)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [SO-POL] Political Science
Livecycle-State [NORM] Active

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: continuous and active participation in the courses
  • Examination number (Study achievement): 35620 ("Problemfelder der Praxis der internationalen Beziehungen")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: homework
  • Examination number (Study achievement): 35620 ("Problemfelder der Praxis der internationalen Beziehungen")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: essay
  • Examination number (Study achievement): 35620 ("Problemfelder der Praxis der internationalen Beziehungen")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: protocols / scientific posters
  • Examination number (Study achievement): 35620 ("Problemfelder der Praxis der internationalen Beziehungen")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: seminar paper
  • Examination number (Study achievement): 35620 ("Problemfelder der Praxis der internationalen Beziehungen")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Contents

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald J. Trump hat in seiner Amtszeit einen radikalen Kurswechsel hin zu einem „unilateralen Nationalismus“ vollzogen, der von multilateralen Instrumenten der Außenpolitik und nationalen sowie internationalen Normen weitestgehend Abstand nimmt. Joe Biden, als neugewählter Präsident der USA, trat stattdessen mit der Absicht an, „to renew U.S. democracy and alliances, protect the United States’ economic future, and once more have America lead the world“. Das Proseminar wird sich deshalb mit der spannenden Frage beschäftigen, wo im Übergang der Administration Trumps zur Administration Bidens zum einen außenpolitische Bruchstellen zu finden sind, zum anderen aber auch Kontinuitätslinien. Wie steht es um die Politik der USA im Nahen und Mittleren Osten, sei es die Stationierung amerikanischer Streitkräfte in Afghanistan oder der Kampf gegen den Islamischen Staat, wie um die Stellung der USA gegenüber internationalen Abrüstungs- und Rüstungskontrollabkommen wie dem Iran-Deal, den Trump 2015 aufgekündigt hat, und wie um die gesellschaftlichen Bedingungen der amerikanischen Außenpolitik im Allgemeinen.

In der Veranstaltung, die sich an Studierende der Bachelorphase richtet, werden Grundmuster amerikanischer Außenpolitik seit 9/11 und gängige Außenpolitiktheorien herausgearbeitet und aktuelle außen- und sicherheitspolitische Herausforderungen unter Berücksichtigung der Akteure, Strukturen und Prozesse amerikanischer Außenpolitik analysiert.

Literature

Böller, Florian/Hagemann, Steffen/Opitz, Anja/Wilzewski, Jürgen (Hrsg.): Die Zukunft der transatlantischen Gemeinschaft: Externe und interne Herausforderungen, Baden-Baden: Nomos 2017.

Herr, Lukas/Müller, Marcus/Opitz, Anja/Wilzewski, Jürgen (Hrsg.): Weltmacht im Abseits: Amerikanische Außenpolitik in der Ära Donald Trump, Baden-Baden: Nomos 2019 (Im Erscheinen).

Hook, Steven W.: U.S. Foreign Policy. The Paradox of World Power, Washington DC: CQ Press 2017.

Jäger, Thomas/Gärtner, Heinz/Wilzewski, Jürgen (Hrsg.): Eine transformative Präsidentschaft. Die USA in der Ära Barack Obama. Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik 10:2 (Supplement), Wiesbaden 2017.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [SO-06-11.9000-K-3]

Module Name Context
[SO-06-116-M-2] Modul 6: Internationale Beziehungen/Außenpolitik WP: Obligation to choose 2S, 3.0 LP
[SO-06-116-M-2] Modul 6: Internationale Beziehungen/Außenpolitik WP: Obligation to choose 2S, 6.0 LP