Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf SO

Notes on the module handbook of the department Social Sciences

Die hier dargestellten Studiengang-, Modul- und Kursdaten des Fachbereichs Sozialwissenschaften [SO] befinden sich noch in Entwicklung und sind nicht offiziell.

Die offiziellen Modulhandbücher finden Sie unter https://www.sowi.uni-kl.de/studium/ .

Course SO-02-1.1002-K-1

Einführung in die allgemeine Pädagogik (2V, 3.0 LP, AUSL)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [SO-PAED] Educational Science
Livecycle-State [AUSL] Phase-out period

Possible Study achievement

  • Verification of study performance: proof of successful participation in written examination
  • Examination number (Study achievement): 39043 ("Einführung in die allgemeine Pädagogik")
  • Details of the examination (type, duration, criteria) will be announced at the beginning of the course.

Contents

Die Vorlesung führt in folgende Hauptfragen der Erziehungswissenschaft und des pädagogischen Handelns ein:
  • Welche Grundfragen untersucht die Pädagogik? Mit welchen Begriffen arbeitet sie?

Was sind die anthropologischen Grundlagen für Erziehung und Bildung?

  • Durch welche Merkmale ist das pädagogische Verhältnis zwischen Lehrenden und Lernenden

gekennzeichnet?

  • Welchen Einfluss haben Gruppenbeziehungen auf den pädagogischen Prozess?
  • Welche Bedeutung haben Erziehungsziele für den Lernprozess?
  • Was wissen wir über das Lernen?
  • Wie geschieht Sozialisation?
  • Durch welche Merkmale ist die institutionell-gesellschaftliche Dimension von Bildung und Erziehung

gekennzeichnet?

  • In welchem Verhältnis stehen "Unterricht", "Didaktik" und "Curriculum" im pädagogischen Prozess? • Welche Rolle spielen Methoden und Medien im Unterricht?
  • Durch welche wissenschaftstheoretischen und methodologischen Tendenzen ist die derzeitige

Pädagogik charakterisiert?

  • Was sind Forschungsverständnisse der Pädagogik und welchen Einfluss haben sie auf Lehr-

Lernhandeln?

Literature

Arnold, R./Pätzold, H.: Schulpädagogik kompakt, Berlin, 2. Aufl. 2005.

(Zu finden in Gebäude 32; Signatur L ERZ 136)

Kaiser, A./Kaiser, R.: Studienbuch Pädagogik. Grund und Prüfungswissen, Berlin, 10. Aufl. 2001.

(Zu finden in Gebäude 32; Signatur L ERZ 037/009)

Lenzen, D. (Hrsg.):Erziehungswissenschaft. Ein Grundkurs. Reinbek 1994.

(Zu finden in Gebäude 32; Signatur ERZ 037/067 – einsehbar im Semesterapparat Arnold)

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [SO-02-1.1002-K-1]

Module Name Context
[SO-07-114-M-1] Interaktion und Kommunikation WP: Obligation to choose 2V, 3.0 LP, AUSL
[SO-18101-M-2] Modul SG-10a: Studium Generale: Sozialwissenschaften WP: Obligation to choose 2V, 2.0 LP, AUSL