Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf RU

Course RU-OERECHT-110-V-1-K-3

Grundlagen des Immobilienrechts (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [3] Bachelor (Core)
Language [DE] German
Lecturers
Lecturers of the department Spatial and Environmental Planning
Area of study [RU-OERECHT] Öffentliches Recht
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Grundlagen des Grundstücksrecht/Grundstücksverkehrsrecht
  • Grundlagen des Wohn- und Gewerberaummietrechts
  • Grundlagen des Rechts der Immobilienverwaltung und -vermittlung

Competencies / intended learning achievements

  • die wesentlichen Grundlagen des privaten Immobilienrechts zu erfassen.
  • die grundlegenden Anforderungen des formellen und materiellen Grundstücksrechts, des Wohn- und Gewerbemietraumrechts, des Rechts der Immobilienverwaltung sowie des Rechts der Immobilienvermittlung zu verstehen.
  • die juristische Methodik und Argumentationstechnik nachzuvollziehen.
  • die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten in Bezug auf einzelne der behandelten Themengebiete des Immobilienrechts zu identifizieren und
  • die Bedeutung der immobilienrechtlichen Rahmenbedingungen für die Praxis bei der Bewältigung der Aufgaben im Bereich des Facility Managements zu erkennen.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [RU-OERECHT-110-V-1-K-3]

Module Name Context
[BI-BSCFM-008-M-2] Immobilienwirtschaft und Recht P: Obligatory 2V, 3.0 LP
[BI-BSCIFMT009-M-3] Real Estate and Law P: Obligatory 2V, 3.0 LP