Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf INF

Course INF-93-52B-K-2

Introduction to Psychology: Social Processes (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
- K 3.0 CP
2 V Lecture 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [INF-UF] Interdisciplinary Subjects
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

In dieser Vorlesung betrachten wir zunächst Aspekte der Entwicklungs-, Persönlichkeits-, Kognitions- und Motivationspsychologie, die für soziale Kognition und soziales Handeln grundlegend sind. Dann beschäftigen wir uns mit sozialpsychologischen Kernthemen wie Einstellungen, Stereotypen und Vorurteilen sowie der Attribution des Verhaltens auf Person oder Situation. Schließlich betrachten wir verschiedene Facetten des Handelns in sozialen Kontexten. Hierzu zählen eher positive Erscheinungen wie Gruppenprozesse und Hilfeleistung, aber auch verstörende Phänomene wie Aggression, Konformität und Gehorsam. Wir gehen häufig von Beispielen aus Geschichte, Politik und Literatur aus und stützen uns vor allem auf experimentelle Befunde.

Literature

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [INF-93-52B-K-2]

Module Name Context
[GS-CVT-SoSc-E3-M-6] Introduction to Psychology: Social Processes P: Obligatory 2V, 3.0 LP
[INF-93-51-M-2] Psychology WP: Obligation to choose 2V, 3.0 LP
[INF-93-52B-M-2] Introduction to Psychology: Social Processes P: Obligatory 2V, 3.0 LP
[WIW-BWL-SFW-M-1] Social sciences for economics WP: Obligation to choose 2V, 3.0 LP
Course-Pool Name
[BIO-NM10-KPOOL-4] NM Psychologie