Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf EIT

Course EIT-EIS-314-K-2

Fundamentals of Information Processing (3V+1U, 6.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
- K Lecture with exercise classes (V/U) 6.0 CP 124 h
3 V Lecture 42 h
1 U Lecture hall exercise class 14 h
(3V+1U) 6.0 CP 56 h 124 h

Basedata

SWS 3V+1U
CP, Effort 6.0 CP = 180 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [EIT-EIS] Electronic Design Automatization
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Aussagenlogik
  • Mengen, Relationen, Graphen
  • Automaten
  • Entwurf und Optimierung von Schaltkreisen und Schaltwerken
  • Bauelemente und Funktionseinheiten digitaler Entwürfe
  • Von Neumann-Rechner
  • Praktische Schaltungsimplementierung auf FPGAs

Literature

  • M. Mano, C. Kime: Logic and Computer Design Fundamentals, Prentice-Hall 2008, ISBN 978-0131989269
  • Randy Katz, G. Borriello: Contemporary Logic Design, Pearson Intl. Edition, ISBN 0-13-127830-4, 2005.
  • U. Schöning: Logik für Informatiker, Spektrum Verlag, ISBN-13: 978-3827410054,

Januar 2000.

Materials

Zur Betreuung der Vorlesung steht ein elektronisches Diskussionsforum zur Verfügung, zur Durchführung praktischer Entwurfsaufgaben wird den Studierenden ein Xilinx Virtex Board gruppenweise zur Verfügung gestellt

Registration

Eine Anmeldung ist lediglich zur Teilnahme an den Tutorien (Übungsbetrieb) erforderlich.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [EIT-EIS-314-K-2]

Module Name Context
[EIT-EIS-314-M-2] Fundamentals of Information Processing P: Obligatory 3V+1U, 6.0 LP
[EIT-IM4-M-7] Informations- und Kommunikationstechnik WP: Obligation to choose 3V+1U, 6.0 LP
[PHY-WPfl-EIT-1-M-1] Informationsverarbeitung und elektrische Messtechnik (für Physik) P: Obligatory 3V+1U, 6.0 LP