Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf EIT

Course EIT-EES-860-K-7

Leittechnik in der elektrischen Energietechnik (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [EIT-EES] Energy Systems and Energy Management
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Automatisierungstechnik:
    • Grundlagen
    • Rechnertechnik und Echtzeitbetriebssysteme
    • Informationsarten, -erfassung und -verarbeitung
    • Kommunikationstechnik
  • Leittechnische Systeme und Anwendungen:
    • Stationsleittechnik
    • Netzleittechnik
    • Kraftwerksleittechnik
  • Selektivschutztechnik:
    • Grundlagen
    • Überstromzeitschutz und Erdschlussschutz
    • Distanzschutz
    • Differenzialschutz
  • Schutz- und Leittechnik der Zukunft

Literature

  • Martin Polke: Prozessleittechnik
  • Leonhard Müller; Ernst Boog: Selektivschutztechnik elektrischer Anlagen
  • Druckschriften der Hersteller von Leit- und Schutztechnik

Requirements for attendance (informal)

Kenntnisse in Elektrische Anlagen

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [EIT-EES-860-K-7]

Module Name Context
[EIT-EES-860-M-7] Leittechnik in der elektrischen Energietechnik P: Obligatory 2V, 3.0 LP