Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf EIT

Course EIT-DSV-532-K-4

Digital Filters (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [EIT-DSV] Digital Signal Processing
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Typen digitaler Filter, Beschreibung digitaler Filter im Zeit- und Frequenzbereich
  • Charakterisierung von Entwurfsaufgaben (Fehlerfunktionen, Toleranzschema, Approximationsaufgaben, Minimax, kleinster quadratischer Fehler)
  • Strukturierung der Entwurfsaufgabe im Frequenzbereich
  • Digitalsierung von Analogfiltern (FIR-Approximation, matched-Z-transform, zeitdiskrete Differentiation und Integration, Signalinvarinzmethoden)
  • Entwurfsverfahren (klassische analytische Entwurfsverfahren, Entwurf linearphasiger FIR-Filter, Parametrisches Modellieren mit direktem und indirektem Fehler, Entwurf nichtlinearphasiger Filter, Entwurf von Allpassfiltern)
  • Optimierungsprobleme (Umsetzung von Filterentwurfsproblemen in Optimierungsprobleme, Verfahren der math. Optimierung)
  • Optimierungsgestützter Filterentwurf, Entwurf nach dem "Baukastenprinzip" mit linearer und quadratischer Optimierung, nichtlineare Optimierung

Literature

  • Parks; Burrus: Digital Filter Design. Wiley, ISBN 0-4718-2896-3
  • H.W. Schüßler et al., Digitale Signalverarbeitung II: Entwurf diskreter Systeme, Springer, Springer 2009, ISBN 978-3642011184

Requirements for attendance (informal)

Grundkenntnisse Systemtheorie zeitdiskreter Systeme

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [EIT-DSV-532-K-4]

Module Name Context
[EIT-DSV-532-M-4] Digital Filters P: Obligatory 2V, 3.0 LP
[PHY-WPfl-EIT-1-M-1] Informationsverarbeitung und elektrische Messtechnik (für Physik) WP: Obligation to choose 2V, 3.0 LP