Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- meist eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/lehre-ws/

Course CHE-800-PM-5_V3-K-5

Arzneimitteltoxikologie (1V, 2.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
1 V Lecture 2.0 CP 14 h 46 h
(1V) 2.0 CP 14 h 46 h

Basedata

SWS 1V
CP, Effort 2.0 CP = 60 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [5] Master (Entry Level)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [CHE-LC_Tox] Food Chemistry and Toxicology
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Toxikologie in der Industrie
  • Grundlagen der Arzneimittelentwicklung I – Wirkstofffindung bis Kandidatenbenennung
  • Zulassungsrelevante Toxizitätstests & Alternativen
  • Toxikologie zur Untersuchung der Forschung & Entwicklung
  • Drug discovery support
  • Drug development support
  • Phase 0 / Nicht-klinische Entwicklung
  • Grundlagen der Arzneimittelentwicklung II – Regulatorische Entwicklung bis Zulassung
  • Drug development support
  • Phase I – III
  • Phase IV
  • Besonderheiten bei Biotechprodukten (NBE)

Materials

Wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Registration

Keine Anmeldung zur Vorlesung erforderlich.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [CHE-800-PM-5_V3-K-5]

Module Name Context
[CHE-MaTox-PM-5-M-6] Pflichtmodul 5: Spezielle Toxikologie und Pharmakologie P: Obligatory 1V, 2.0 LP