Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

1. Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- oft eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

2. Die Angaben zum Masterstudiengang Toxikologie und zu den lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengängen im Fach Chemie befinden sich noch im Aufbau.

Course CHE-700-200-K-1

Lebensmittelrecht (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [CHE-LC_Tox] Food Chemistry and Toxicology
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Einführung – Bedeutung für den Lebensmittelchemiker – Historische Entwicklung – Ziele und Grundlagen des Lebensmittelrechts
  • Grundzüge des Staats- und allgemeinen Verwaltungsrechts
  • Welthandelsordnung – EG-Recht – Bundesrecht – Landesrecht
  • Rechtsetzungsverfahren der EG – Rechtsetzungsverfahren der BRD
  • Juristische Fachtermini – Juristische Hermeneutik – Rechtsprechung – Rechtsfortentwicklung
  • Aufbau des LFGB – Zweckbestimmung (§1) – Begriffsbestimmungen (§§ 2, 3) Erzeugnisse, Lebensmittel, Zusatzstoffe, Bedarfsgegenstände, weitere Begriffsbestimmungen
  • Bestimmungen zu Lebensmittelsicherheit und Gesundheitsschutz – Verbote (§5) – Ermächtigungen (§13)
  • Allgemeines zu Verordnungen – Ermächtigungen (§14 Abs. 2) – Lebensmittelhygiene VO
  • Zusatzstoffverbote (§6) – Ermächtigung Lebensmittelzusatzstoffe (§7) – Bestrahlungsverbot und Zulassungsermächtigung (§8) – Pflanzenschutz (§9) – Stoffe mit pharmakologischer Wirkung (§10)
  • Bestimmungen zum Schutz vor Täuschung (§11, 12) – Allgemeine Verkehrsauffassung, ausreichende Kenntlichmachung, krankheitsbezogene Werbung
  • Verkehr mit Bedarfsgegenständen (§§ 30, 31, 32, 33) – Schutz der Gesundheit – Übergang von Stoffen – Ermächtigungen zum Schutz der Gesundheit – Schutz vor Täuschung
  • Überwachung des Verkehrs mit Erzeugnissen des LFGB (§§ 38, 39, 40, 42, 43, 44, 48, 49) – Zuständigkeiten – Aufgaben und Maßnahmen – Information der Öffentlichkeit – Durchführung der Überwachung – Probenahme – Duldungs- und Mitwirkungspflichten – Landesrechtliche Bestimmungen – Erstellen eines Lagebildes
  • Ausführungsgesetz zum LFBG (AGLFBG) (§§ 1, 1a, 2, 3, 4, 5, 6) – Zuständigkeiten Lebensmittelrecht / Weinrecht – Anordnung für den Einzelfall – Mitwirkung des LUA und der staatlichen Sachverständigen – Befugnisse – Zulassung privater Sachverständiger – Untersuchung amtlich zurückgelassener Proben
  • Verwaltungsverfahrensrechts – Verwaltungsgerichtsordnung,
  • Ahndungsverfahren – Ordnungswidrigkeitenrecht – Strafrecht – Strafprozessrecht
  • Verbraucherinformationsrecht

Literature

  • Meyer, A. H. (Herausgeber) : Lebensmittelrecht , Bundesgesetze und -verordnungen sowie EG-Recht über Lebensmittel (einschließlich Wein), Tabakerzeugnisse, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenstände Verlag C. H. Beck, München
  • Klein, G. - Rabe, H.-J. - Weiss, H. Horst, M.: Lebensmittelrecht , Behr's Verlag, Hamburg
  • Meyer, A. H., Streinz, R. (Herausgeber) : LFGB • BasisVO Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch, Verordnung (EG) Nr. 178/2002, Kommentar Verlag C. H. Beck, München 2006
  • Zipfel, W., Rathke, K.-D. (Herausgeber): Lebensmittelrecht, Kommentar der gesamten lebensmittel- und weinrechtlichen Vorschriften sowie des Arzneimittelrechtes, 5 Bände, (Loseblattsammlung) Verlag C. H. Beck, München, Stand 2009
  • Mahn, D. (Herausg.): Sammlung lebensmittelrechtlicher Entscheidungen (LRE) , Carl Heymanns Verlag KG, Köln-Berlin-Bonn-München
  • ZLR Zeitschrift für das gesamte Lebensmittelrecht, Deutscher Fachverlag, Frankfurt/M
  • DLR Deutsche Lebensmittel-Rundschau, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH, Stuttgart
  • European Food Research and Technology , Springer Berlin / Heidelberg

Materials

Die Lehre erfolgt unter Einsatz moderner elektronischer Medien in Kombination mit klassischen Lehrmitteln. Informationsmaterialien werden über das Internet bzw. auf Wunsch als Kopiervorlagen zur Verfügung gestellt und ermöglichen die Vor- und Nachbereitung und Vertiefung des vermittelten Stoffes.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [CHE-700-200-K-1]

Module Name Context
[CHE-BaLC-20-M-1] Grundmodul: Lebensmittelchemie und -technologie II/ Lebensmittelrecht P: Obligatory in Obligatory-Modulteil #B (Lebensmittelrecht) 2V, 3.0 LP