Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

1. Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- oft eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

2. Die Angaben zum Masterstudiengang Toxikologie und zu den lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengängen im Fach Chemie befinden sich noch im Aufbau.

Course CHE-600-oNr7-K-7

Praktikum: Methodenentwicklung (16L, 12.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
16 L Laboratory course 12.0 CP 224 h 136 h
(16L) 12.0 CP 224 h 136 h

Basedata

SWS 16L
CP, Effort 12.0 CP = 360 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe/SuSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [CHE-ThC] Theoretical Chemistry
Livecycle-State [NORM] Active

Notice

  • Bei der angegebenen Kurskennnummer handelt es sich um eine vorläufige Nummer, die noch durch eine KIS-Nummer ersetzt wird.
  • Abweichungen im Masterstudiengang Wirtschaftschemie: 10 SWS (140 h Präsenzzeit/100 h Selbststudium), Leistungspunkte: 8 LP.

Contents

  • Übersetzung mathematisch formulierter Verfahren in numerisch stabile und effiziente Algorithmen
  • Modifikation und Hinzufügen von Funktionalitäten in großen Programmpaketen
  • Benutzung von Versionskontrollsystemen
  • Erstellung von Tests zur Verifikation der Korrektheit und zur Leistungsmessung von Programmbestandteilen
  • Einübung systematische Fehlersuchstrategien

Literature

Aufgrund der Diversität der Praktikumsaufgaben wird bei der ersten Besprechung mit der Praktikantengruppe Literatur empfohlen.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [CHE-600-oNr7-K-7]

Module Name Context
[CHE-MM-Ch_ThC_VM4-M-5] Vertiefungsmodul_b: Praktikum Methodenentwicklung in der Theoretischen Chemie P: Obligatory 16L, 12.0 LP