Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

1. Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- oft eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

2. Die Angaben zum Masterstudiengang Toxikologie und zu den lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengängen im Fach Chemie befinden sich noch im Aufbau.

Course CHE-600-030-K-7

Relativistische Quantenchemie (2V, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
2 V Lecture 3.0 CP 28 h 62 h
(2V) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 2V
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [CHE-ThC] Theoretical Chemistry
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

[V2]: „Relativistische Quantenchemie“
  • Grundlagen der speziellen Relativitätstheorie: Relativitätsprinzip, Galileo- und Lorentztransformation
  • ‚Einbau’ des Spins in die Schrödinger-Gleichung (Pauli-Formulierung), Relativistische Wellengleichungen: Klein-Gordon-Gleichung, Dirac-Gleichung, Rotation von Spinoren, Gesamt-Drehimpuls
  • Quantenchemie mit der Dirac-Gleichung: Dirac-Coulomb-Operator, variationeller Kollaps und kinetische Balance, Brown-Ravenhall-Krankheit
  • Relativistische Direkte Störungstheorie für nichtentartete und quasientartete Grundzustände, Zusammenhang mit dem quasirelativistischen Pauli-Operator
  • Quasirelativistische Hamiltonoperatoren: Foldy-Wouthuysen-Entwicklung, Douglas-Kroll-Entwicklung, ZORA

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [CHE-600-030-K-7]

Module Name Context
[CHE-MM-CH_ThC_VM1-M-5] Vertiefungsmodul_a: MO-Theorie und relativistische Quantenchemie P: Obligatory in Obligatory-Modulteil #A (Vorlesungen Post-Hartree-Fock-Methoden & Relativistische Quantenchemie) 2V, 3.0 LP