Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf CHE

Notes on the module handbook of the department Chemistry

1. Hinweis zum Feld "Anmeldung": In "Corona-Zeiten" ist - teils abweichend von den Angaben im Feld "Anmeldung"- oft eine Anmeldung im KIS erforderlich. Die aktuellen Regelungen finden Sie unter https://www.chemie.uni-kl.de/studium/digital/

2. Die Angaben zum Masterstudiengang Toxikologie und zu den lehramtsbezogenen Zertifikatsstudiengängen im Fach Chemie befinden sich noch im Aufbau.

Course CHE-200-042-K-1

Stereochemie und Synthese und Moderne Methoden (3V, 4.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
3 V Lecture 4.0 CP 42 h 78 h
(3V) 4.0 CP 42 h 78 h

Basedata

SWS 3V
CP, Effort 4.0 CP = 120 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [1] Bachelor (General)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [CHE-OC] Organic Chemistry
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

A Stereochemie:
  • Darstellung von Molekülen, Symmetrie von Molekülen, Isomerie (Konstitutionsisomerie, Konfigurationsisomerie, Enantiomerie, Optische Aktivität, Enantiomerentrennung, Diastereomerie, Eigenschaften und Unterscheidung von Diastereomeren, Prostereoisomerie, Konformationsisomerie, Chemische Topologie

B Synthese:

  • Syntheseplanung, Retrosynthese, Systematische Retroanalyse (Ungerader Abstand zweier Funktionalitäten, Gerader Abstand zweier Funktionalitäten), Selektivität organischer Reaktionen (Chemoselektivität, Regioselektivität, Stereoselektivität), Asymmetrische Synthesen, Diastereoselektive Synthesen, Enantioselektive Synthesen (Substratkontrolle, Reagenzkontrolle, Chirale Verstärkung, Doppelte Stereodifferenzierung)

Competencies / intended learning achievements

s. Modul

Literature

  • E. L. Eliel, S. H. Wilen, Stereochemistry of Organic Compounds, Wiley, New York, 1994
  • E. L. Eliel, S. H. Wilen, Organische Stereochemie (übersetzt, bearbeitet und herausgegeben von H. Hopf), Wiley-VCH, Weinheim, 1998
  • S. Hauptmann, G. Mann, Stereochemie, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 1996
  • K.-H. Hellwich, Stereochemie - Grundbegriffe, Springer Verlag, Berlin, 2002
  • R. W. Hoffmann, Elemente der Syntheseplanung, Elsevier - Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2006
  • H. B. Kagan, Organische Stereochemie, Thieme Verlag, Stuttgart, 1977
  • K. C. Nicolaou, E. J. Sorensen, S. A. Snyder, Classics in Total Synthesis - Targets, Strategies, Methods, Wiley-VCH, Weinheim, 1996
  • M. Nógrádi, Stereoselective Synthesis - A Practical Approach, Wiley-VCH, Weinheim, 1994
  • L. Poppe, M. Nógrádi Stereochemistry and Stereoselective Synthesis, Wiley-VCH, Weinheim, 2016
  • G. Quinkert, E. Egert, C. Griesinger, Aspekte der Organischen Chemie - Struktur, Verlag Helvetica Chimica Acta, Basel und VCH, Weinheim, 1995
  • F. Vögtle, Stereochemie in Stereobildern, VCH, Weinheim, 1987
  • S. Warren, Organische Retrosynthese, Teubner Verlag, Stuttgart, 1997

Materials

Die Internetseite zur Vorlesung enthält vorlesungsbegleitendes Folienmaterial in elektronischer Form zum Herunterladen für die Studierenden.

Registration

Keine Anmeldung erforderlich.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [CHE-200-042-K-1]

Module Name Context
[CHE-BaCh-12-M-1] Grundmodul: Organische Chemie IV P: Obligatory 3V, 4.0 LP