Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BIO

Course BIO-ZBI-09-K-2

Cell Biology 2 (1V, 2.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
1 V Lecture 2.0 CP 14 h 46 h
(1V) 2.0 CP 14 h 46 h

Basedata

SWS 1V
CP, Effort 2.0 CP = 60 h
Position of the semester 1 Sem. in WiSe
Level [2] Bachelor (Fundamentals)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [BIO-ZBI] Cell Biology
Additional informations
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Zellbiologie: Synthese, Faltung und Abbau von Proteinen; das Proteasom, Ubiquitinierung, Molekulare Funktionen der Zellorganellen; Proteintranslokation ins Endoplasmatische Retikulum, oxidative Proteinfaltung, Glykosylierung und Modifikation von Proteinen, Vesikeltransport und Sekretion; Biogenese und Funktion von Mitochondrien und Chloroplasten; Intrazelluläre Signalwege, Regulation der Genexpression bei Eukaryoten; Zelldifferenzierung, Stammzellen, Onkoge-nese, Gewebebildung; Krebsentstehung; Apoptose; Viren;

Literature

  • Alberts: Lehrbuch der allgemeinen Zellbiologie

Materials

Zellbiologie: Die PowerPoint-Folien der Vorlesung, Videos aufgezeichneter Vorlesungsmitschnitte und Angaben zur Vor- und Nachbereitung der Vorlesung gibt es auf der Homepage der Abteilung „Zellbiologie“.

Requirements for attendance (informal)

None

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [BIO-ZBI-09-K-2]

Module Name Context
[BIO-GM11-M-2] Grundmodul 11: Biochemie P: Obligatory 1V, 2.0 LP
[BIO-M9-M-6] Modul 9: Zellbiologie/Genetik P: Obligatory 1V, 1.5 LP
[MAT-BIO-G11-M-2] Biochemistry (for Mathematics Students) P: Obligatory 1V, 2.0 LP