Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Course BI-REA-SS020VU-K-7

Sewage Sludge Treatment (1V+1U, 3.0 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
- K Lecture with exercise classes (V/U) 3.0 CP 62 h
1 V Lecture 14 h
1 U Lecture hall exercise class 14 h
(1V+1U) 3.0 CP 28 h 62 h

Basedata

SWS 1V+1U
CP, Effort 3.0 CP = 90 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [7] Master (Advanced)
Language [DE/EN] German or English as required
Lecturers
Area of study [BI-REA] Ressourceneffiziente Abwasserbehandlung
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

  • Herkunft, Menge und Beschaffenheit von Klärschlamm
  • Ziele der Klärschlammbehandlung (Eindickung, Entwässerung, Stabilisierung, Entseuchung)
  • Klärschlammentsorgung
  • Rückbelastung der Kläranlage durch die Klärschlammbehandlung
  • Co-Vergärung und Desintegration

Competencies / intended learning achievements

  • Anlagen der Klärschlammbehandlung angepasst auf die jeweilige Randbedingungen zu beurteilen und zu planen
  • das Zusammenwirken von Abwasserreinigung, Klärschlammbehandlung und Energieeffizienz zu verstehen
  • Anlagen der Klärschlammbehandlung zu bemessen

Literature

  • Rosenwinkel et al, Anaerobtechnik, 2015
  • DWA Regelwerk, z.B.
    • DWA-A 131, Bemessung von einstufigen Belebungsanlagen, 2016
    • DWA-M 302, Klärschlammdesintegration, 2016
    • DWA-M 366, Maschinelle Schlammentwässerung, 2013
    • DWA-M 368, Biologische Stabilisierung von Klärschlamm, 2014
    • DWA-M 381, Eindickung von Klärschlamm, 2007
    • DWA-M 380, Co-Vergärung in kommunalen Klärschlammfaulbehältern, Abfallvergärungsanlagen und landwirtschaftlichen Biogasanlagen, 2009
  • Mudrack und Kunst, Biologie der Abwasserreinigung, 2003

Materials

siehe Modulbeschreibung

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

siehe Modulbeschreibung

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [BI-REA-SS020VU-K-7]

Module Name Context
[BI-MSCBI-IWM-012-M-7] Pollutant Transport and Treatment Processes P: Obligatory 1V+1U, 3.0 LP