Module Handbook

  • Dynamischer Default-Fachbereich geändert auf BI

Course BI-FWB-SS002VU-K-4

Werkstoffkunde im Bauwesen / Baustofftechnologie II B (2V+1U, 3.5 LP)

Course Type

SWS Type Course Form CP (Effort) Presence-Time / Self-Study
- K Lecture with exercise classes (V/U) 3.5 CP 63 h
2 V Lecture 28 h
1 U Lecture hall exercise class 14 h
(2V+1U) 3.5 CP 42 h 63 h

Basedata

SWS 2V+1U
CP, Effort 3.5 CP = 105 h
Position of the semester 1 Sem. in SuSe
Level [4] Bachelor (Specialization)
Language [DE] German
Lecturers
Area of study [BI-FWB] Werkstoffe im Bauwesen
Livecycle-State [NORM] Active

Contents

Organische und metallische Werkstoffe: Einführung in das Stoffgebiet, Anforderungen und Eigenschaften von Werkstoffen; Allgemeine Grundlagen. Aufbau, Struktur und Herstellung von Werkstoffen; Holz und Holzwerkstoffe; Kunststoffe; Bitumen und Asphalt; Metallische Werkstoffe (Stahl, Gusseisen, NE-Metalle); Anorganische nichtmetallische Werkstoffe (Gesteine, Keramik, Glas)

Competencies / intended learning achievements

siehe Modulbeschreibung

Literature

Literatur wird in der Lehrveranstaltung angegeben

Materials

Zugang zu Vorlesungsskripten und weiteren Lernmaterialien wird in der Lehrveranstaltung mitgeteilt

Registration

keine Anmeldung erforderlich

Requirements for attendance (informal)

Kenntnis allgemeiner naturwissenschaftlicher Grundlagen

Requirements for attendance (formal)

None

References to Course [BI-FWB-SS002VU-K-4]

Module Name Context
[BI-BSCBI-007-M-3] Werkstoffkunde im Bauwesen P: Obligatory 2V+1U, 3.5 LP
[BI-BSCIFMT-003-M-2] Werkstoffe im Bauwesen P: Obligatory 2V+1U, 3.5 LP